Daniela Katzenberger: Schwester Jenny packt aus – „Dann fing meine Traumwelt an zu bröckeln“

Das ist Daniela Katzenberger

Das ist Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger ist seit ihren ersten TV-Auftritten 2009 nicht mehr aus dem deutschen Fernsehen wegzudenken.

Beschreibung anzeigen

Während Daniela Katzenberger bereits ihr Familienglück gefunden hat und mit Ehemann Lucas Cordalis weiterhin auf Wolke sieben schwebt, lief es bei ihrer Schwester Jenny Frankhauser nicht immer ganz so rund.

Die 28-Jährige durchlief in ihrer aktuellen Beziehung schon einige Höhen und Tiefen. Im Netz packt die Halbschwester von Daniela Katzenberger über ihr Liebesleben aus.

Daniela Katzenberger im Mutterglück: Bei ihrer Schwester lief es nicht ganz so rosig

Daniela Katzenberger hat das, wovon ihre Schwester derzeit nur träumen kann. Gemeinsam mit Mann und Tochter lebt die Blondine ihren Traum auf Mallorca aus. Jenny Frankhauser wartet unterdessen noch auf den Heiratsantrag ihres Freundes.

----------------------------------------

Das ist Jenny Frankhauser:

  • Jennifer Eileen Frankhauser wurde am 25. August 1992 in Ludwigshafen geboren
  • Sie ist die Halbschwester von TV-Star Daniela Katzenberger
  • Ihren ersten Fernsehauftritt hatte Jenny 2010 in der Vox-Doku-Soap „Daniela Katzenberger – natürlich blond“
  • Im Februar 2018 wurde sie zur Siegerin des RTL-Dschungelcamps ernannt
  • Im August 2020 zog Jenny ins „Promi Big Brother“-Haus – verließ die Show jedoch schon am sechsten Tag freiwillig
  • Seit Mitte 2020 ist Jenny Frankhauser wieder mit Freund Steffen König liiert

----------------------------------------

Dass die Zwei wieder zueinandergefunden haben, hätte Jenny wohl selbst nicht mehr geglaubt. „Als wäre bei mir jemals etwas einfach verlaufen, typisch eigentlich“, erklärt die Dschungelkönigin aus dem Jahr 2018 in einem neuen Instagram-Post.

Daniela Katzenberger: Schwester Jenny berichtet von traurigem Liebes-Aus

Zunächst sei zwischen ihr und Freund Steffen König alles perfekt gewesen. Doch nur kurze Zeit, nachdem sie ein Paar wurden, flog Jenny Frankhauser für zwei Wochen in den Urlaub. „Gerade am Anfang, wenn man am liebsten jede Minute zusammen sein möchte und gar nicht genug Zeit miteinander verbringen könnte“, erinnert sich die 28-Jährige.

Täglich habe sie mit ihrem Liebsten telefoniert, trug sogar seine Kette bei sich – „etwas kitschig, aber wir waren eben SEHR verliebt“. Plötzlich nahm ihre Geschichte jedoch eine unerwartete Wendung. „Dann fing meine Traumwelt an zu bröckeln“, leitet Jenny Frankhauser das Liebes-Drama ein. Der Druck der Öffentlichkeit sei der Grund für ihr Beziehungsaus gewesen. Denn: Steffen ist zuvor noch nie mit einer Promi-Dame liiert gewesen.

„Plötzlich war es nicht mehr harmonisch. Es gab ständig Diskussionen. Unsere junge Liebe war wohl einfach noch nicht stark genug, um gegen den Druck anzukommen“, berichtet die Halbschwester von Daniela Katzenberger. Immer wieder hätten sich Menschen in ihre Beziehung eingemischt, was schließlich ihr Ende bedeutete.

----------------------------------------

Mehr zu Jenny Frankhauser:

Daniela Katzenberger: Schwester Jenny ganz offen – „Es klingt vielleicht seltsam“

Daniela Katzenberger: Offene Worte an Jenny Frankhauser – „Ich weiß, dein Herz blutet“

Daniela Katzenberger: Schwester Jenny Frankhauser macht es offiziell – „Endlich darf ich es euch verraten“

----------------------------------------

Kurz nach dem Urlaub trennten sich Jenny und Steffen also, doch das ist zum Glück noch nicht das Ende ihrer Liebesgeschichte. Wie es für die Turteltauben weiterging, erklärt der TV-Star in einem weiteren Instagram-Post: „Während die Medien/Presse weiter über unsere Trennung berichteten, das Gehetze der Leute im vollen Gange war, waren wir schon lange wieder ein Team.“

Zuletzt ließ Jenny Frankhauser bei Instagram eine Bombe platzen: „Ich habe Ja gesagt!“ Warum ihr Freund Steffen damit absolut nichts zu tun hat, erfährst du hier.