Veröffentlicht inPromi-TV

„Bares für Rares“: Paar sorgt mit unfassbarem Ring-Verkauf für Schlagzeilen

„Bares für Rares“: Dieses Paar aus NRW sorgte 2023 mit einem Ring-Verkauf, der es in sich hatte, für Schlagzeilen.

Bares für Rares: Dieses Paar sorgte für Schlagzeilen.
u00a9 Screenshot ZDF

Das ist Bares für Rares

Sie ist eine der beliebtesten Nachmittagsshows im deutschen Fernsehen: Die ZDF-Sendung "Bares für Rares".

Es war eine Geschichte, wie sie im Buche steht. Oder sollte man besser wie im Märchen sagen? Für Maja und Christopher Pattinson lohnte sich die Teilnahme an der Trödelsendung „Bares für Rares“ im Herbst dieses Jahres allemal.

Das Paar aus NRW wollte damals einen Ring verkaufen und schaffte es, damit deutschlandweit das Interesse auf sich zu ziehen. Denn in dieser „Bares für Rares“-Geschichte kamen die beiden preislich ziemlich gut weg.

„Bares für Rares“: Paar sorgt für Schlagzeile

Und so fing die ganze Story an: Maja und Christopher brachten einen Ring mit in die ZDF-Show. Den hatte die 61-Jährige von ihrer Urgroßmutter geerbt. Die Geschichte dahinter geht ans Herz: Der Urgroßvater der „Bares für Rares“-Kandidatin war Gefangener im Zweiten Weltkrieg und sah seine Frau jahrelang nicht. Der besagte Ring sollte seine Frau derweil über die Runden kommen lassen, falls nötig.

+++ „Bares für Rares“-Star Fabian Kahl kriegt Videobotschaft im TV – sie rührt zutiefst +++

Für Maja Pattinson hatte der Ring deshalb eine ganz besondere Bedeutung, als sie ihn vor einigen Monaten in der Show vorstellte. Das edle Teilchen hatte sogar einen ziemlich hohen Wert und ein Gewicht von 3,78 Karat. Gefertigt wurde er in den 1910ern in Russland. Warum die beiden „Bares für Rares“-Kandidaten also so von sich reden machten, dürfte an dieser Stelle klar sein.

Der Ring bescherte ihnen einiges an Geld. Die Expertise lag zwischen 16.000 Euro und 20.000 Euro – eine Summe, die Maja zum Weinen brachte und Moderator Horst Lichter dazu veranlasste, die Dame höchstpersönlich in den Händlerraum zu bringen.


Mehr liest du hier:


Dort bestätigte sich der Preisverdacht: 16.000 Euro sollte es für das Paar aus NRW sein! So viel Liebenswürdigkeit, so viel Freude, die Maja Pattinson bei „Bares für Rares“ zeigte, machte sie damit zur Teilnehmerin mit einem der berührendsten Verkäufe 2023.