Jens Büchner: Das ist Ehefrau Danielas erster Post nach seinem Tod

Goodbye, Jens Büchner! Abschied vom Kultauswanderer!( †49)

Am Samstagabend starb Jens Büchner.

Am Samstagabend starb Jens Büchner.

Beschreibung anzeigen

Mallorca. Der Tod von Jens Büchner hat viele Menschen in Deutschland berührt. Der beliebte Mallorca-Auswanderer erlag Mitte November einem Lungenkrebsleiden. Der Tod von Jens Büchner schockierte auch deshalb, weil der 49-Jährige seine schwere Erkrankung vor der Öffentlichkeit geheim gehalten hatte.

Nun hat sich Daniela Büchner in einem Instagram-Post erstmals zu den Reaktionen auf den Tod ihres Mannes geäußert: „Mir fehlen die rechten Worte, Ihnen zu danken. Ich bin überwältigt von der Anteilnahme, die sie uns in den vergangenen 10 Tagen haben zukommen lassen.“

Jens Büchner wüsste Reaktionen zu schätzen

Daniela Büchner glaubt, dass Jens Büchner das sicher zu schätzen wüsste: „Jens würde sich vermutlich verwundert die Augen reiben und fragen “Meinen die wirklich mich?“ Ja, mein Schatz, die meinen wirklich dich!“

Sie wolle nun langsam mit der Verarbeitung des Todes beginnen: „Wir beginnen jetzt mit Abschluss der Trauerfeierlichkeiten ein neues Kapitel. Wir versuchen zur Ruhe zu kommen, das Geschehene zu verarbeiten und genügend Kraft für den Neuanfang zu finden.“ Sie werde sich zu gegebener Zeit melden: „Wir sind ja nicht aus der Welt.“

Große Trauer um Jens Büchner

Die Trauer nach dem Tod von Jens Büchner (†49) bei Fans und seinem näheren Umfeld ist immens. Der Kult-Auswanderer aus der Vox-Serie „Goodbye Deutschland“ hatte am 17. November den Kampf gegen den Lungenkrebs verloren.

Familie und Freunde nahmen am Wochenende mit einer schrillen Party Abschied von ihrem Malle-Jens.

+++ Jens Büchner: Seine Frau Daniela will ihm den letzten Wunsch erfüllen – und bricht zusammen +++

Jens Büchner (†49) mit dramatischem Eingeständnis

Denn seine Liebsten wissen, wie sich Jens Büchner seine Trauerfeier vorgestellt hatte. „Naja, so wie sein Leben war. Turbulent, laut und aufregend (...). Er hätte sich keine Trauerfeier in dem Sinne gewünscht, wo wir da in Schwarz sitzen und heulen“, verriet Ehefrau Daniela Büchner im RTL-Interview.

Während die Nachricht über Büchners Tod viele Fans völlig unerwartet traf, waren seine Freunde offenbar schon länger im Bilde darüber, wie ernst es um Malle-Jens stand.

------------------------------------

• Top-News des Tages:

Jens Büchner: Dieses Ritual hat Daniela, um ihrem Mann ganz nah zu sein

Daniela Katzenberger teilt süßes Kinderfoto: Ein Detail sorgt für Verblüffung

„Die Geissens“ bei RTL II: Carmen Geiss zieht Hass auf sich, weil sie ihrer Tochter dieses Geschenk macht

-------------------------------------

Büchners beste Freundin Julia offenbarte zuletzt, mit welch dramatischen Worten Malle-Jens sie eine Woche vor seinem Tod konfrontierte: „Er hat gesagt, wenn er ins Krankenhaus geht, dann kommt er nicht mehr wieder. Eine Woche vorher hat er gesagt: Ich habe Krebs, ich werde sterben“, erinnert sich Julia bei „Prominent“ auf Vox.

+++Tod von Jens Büchner (†49): So giftet Ex-Freundin Jenny gegen Malle-Jens' Ehefrau Daniela+++

Malle-Jens wäre jetzt „überglücklich“

Jens Büchner sollte recht behalten. Die Ärzte im Krankenhaus konnten nichts mehr für ihn tun. Daniela Büchner hat schwer mit dem Verlust zu kämpfen: „Unsere Welt ist zerstört und steht still. Es ist nicht nur mein Ehemann gestorben, sondern auch mein bester Freund und Seelenverwandter“, trauert die Witwe.

Besonderen Trost spenden da Julias Worte: „Hätte er gewusst, dass jetzt alle über ihn sprechen, dann wäre er überglücklich“, weiß die beste Freundin des Verstorbenen. Bleibt zu wünschen, dass Daniela Büchner das demnächst auch so empfinden kann.

Das ist Jens Büchner:

  • 1969 in Zwenkau geboren
  • Ausbildung zum Schlosser
  • Von 1987 bis 1990 arbeitete er für die Staatssicherheit der DDR
  • Später arbeitete er in einer Tankstelle und der Gastronomie
  • In den 2000ern arbeitete er freiberuflicher Finanzwirt
  • 2010 wanderte er mit seiner Freundin Jennifer Matthias nach Mallorca aus
  • Nach der Trennung arbeitete er ab 2014 als Partysänger
  • 2017 Teilnahme am RTL-Dschungelcamp
  • 2015 lernte er Daniela Karrabas kennen, 2017 heirateten sie auf Mallorca
  • Im November 2018 erlag er auf Mallorca einem Krebsleiden

Jens Büchner wurde seit 2010 von der Vox-Show „Goodbye Deutschland“ begleitet. Damals wanderte er mit seiner Freundin Jennifer Matthias nach Mallorca aus, um dort ein Bekleidungsgeschäft zu eröffnen. Trotz späterer Verlobung hielt die Beziehung von Jens und Jennifer nicht.

+++ Das Erbe von Jens Büchner: So lange kommen Ehefrau Daniela und die Kinder über die Runden +++

Jens Büchner hielt sich mit Jobs über Wasser

In den turbulenten Monaten nach der Trennung musste Jens Büchner sich mit immer neuen Jobs über Wasser halten - bis er seine Karriere als Partysänger begann. 2015 lernte er dann Daniela Karabas kennen, die er 2017 heiratete.

„Ich weiß nicht, was das Leben mir für eine Prüfung gibt. Und ich denke auch, dass ich nie wieder glücklich werden kann. Weil ich war glücklich mit Jens, und das geht nicht mehr. Ich kann nie wieder jemanden so lieben oder glücklich werden“, so die 40-Jährige Witwe gegenüber RTL.

Daniela Büchner: „Mein Mutterherz blutet“

Besonders schmerzvoll ist für sie, dass die beiden Zwillinge Jenna und Diego nun ohne Vater aufwachsen müssen: „Mein Mutterherz blutet, wenn ich sehe, wie die Kinder leiden. Das ist halt so schlimm. Es war damals schlimm und es ist heute schlimm. Und die großen Kinder haben diese dreieinhalb Jahre mit Jens sehr genossen. Auch wenn's Schwierigkeiten gab. Aber sie haben in ihm eine Vaterfigur gesehen.“

 
 

EURE FAVORITEN