Polizei verrät: Diesen geheimen Handy-Trick muss jeder kennen

Ein geheimer Code kann dir helfen, dein Handy wiederzufinden.
Ein geheimer Code kann dir helfen, dein Handy wiederzufinden.
Foto: Jens Kalaene / dpa

Handy gestohlen – das ist eine der größten Horror-Vostellungen unserer Zeit. Schließlich tragen wir alle wer weiß wie viele Kontakte, Fotos, Videos und Notizen auf dem Handy mit uns herum.

Die Polizei in München hat nun einen wichtigen Tipp gegeben, den jeder Handy-Besitzer unbedingt beherzigen sollte - und zwar schon, bevor er (eventuell) bestohlen wird.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Zoll am Flughafen Frankfurt öffnet Koffer und macht unglaubliche Entdeckung

„Wer wird Millionär“: Weihnachtspulli-Fan zockt sich zu Megagewinn – und wäre fast an dieser 500-Euro-Frage gescheitert

• Top-News des Tages:

Neuer Freund von Helene Fischer posierte für Schwulen-Magazin

ZDF „heute journal“ zum Ende des Bergbaus: Claus Kleber rührt mit dieser spontanen Aktion

-------------------------------------

Polizei München rät: IMEI-Nummer aus dem Handy aufschreiben

Wie das Computermagazin „Chip“ verrät, lautet der Tipp: Notiere dir deine IMEI-Nummer. Die IMEI ist die 15-stellige Seriennummer des Smartphones. Diese Nummer ist einmalig und identifiziert jedes Handy zweifelsfrei.

IMEI-Nummer bei Android und iPhone: So findest du sie

Du findest die IMEI-Nummer in den „Telefon“-Einstellungen deines Smartphones.

Zweite Variante: Du gibst den Code *#06# in dein Handy ein. Bei Android-Modellen wird dir die IMEI-Nummer dann automatisch angezeigt, beim iPhone könnte es sein, dass du noch auf das Hörer-Symbol klicken musst, als würdest du einen Anruf tätigen.

Übrigens steht die IMEI-Nummer bei vielen Handy-Modellen auch außen auf dem Gehäuse oder auf einem Aufkleber auf dem Akku. Auf der Verpackung des Smartphones kann sie auch aufgedruckt sein.

Wichtig: IMEI-Nummer rechtzeitig notieren

Wichtig ist, dass du dir die IMEI-Nummer rechtzeitig aufschreibst. Denn ist das Handy einmal geklaut und die Verpackung womöglich auch längst entsorgt, ist es nicht mehr so leicht, sie herauszufinden.

 
 

EURE FAVORITEN