Dieses Pärchen nahm zusammen 100 Kilogramm ab - du wirst nicht glauben, wie die beiden heute aussehen

Die Leidenschaft zum Fitnesstraining verbindet die Schwedin Maria mit dem Amerikaner Ben (Symbolfoto).
Die Leidenschaft zum Fitnesstraining verbindet die Schwedin Maria mit dem Amerikaner Ben (Symbolfoto).
Foto: oatawa / Getty Images/iStockphoto
Auf der Suche nach Fitness-Videos im Netz stachen einer Schwedin die Clips eines Amerikaners ins Auge. Sie fand ihren Seelenverwandten.

Berlin.  Maria Landers kommt ursprünglich aus Schweden, ist sportbegeistert und durchtrainiert. Auf ihrem YouTube-Channel gibt sie Fitness- und Abnehm-Tipps. Denn sie selbst hat vor einiger Zeit ihr Leben umgekrempelt, 50 Kilo verloren – und dabei so viel mehr als ein gutes Körpergefühl und neues Selbstbewusstsein gewonnen.

Auf der Suche nach dem richtigen Fitness-Programm stolperte die Schwedin über Videos, die ihr Leben verändern sollten: die Fitness-Videos des Videobloggers „Fat Meets Fire“ alias Ben aus Louisiana. Die beiden Fitness-Fans lernten sich kennen und lieben – und leben heute als Ehepaar in den USA.

In ihrem ersten YouTube-Video, das sie im Januar 2017 postete, erzählt Maria ihre Geschichte. Dass sie als junges Mädchen immer darauf bedacht war, schlank – ja, sogar dürr – zu sein. Sie dachte, so erzählt sie, nur so könne sie beliebt sein.

Maria Landers verliert 50 Kilo – und findet die Liebe ihres Lebens

120 Kilo Körpergewicht bei 1,58 Meter Größe

Ihr Schlankheitswahn ging einher mit einer großen Liebe zum Sport – Schwimmen, Fußball, Reiten. Bis ihr eine Sportverletzung einen Strich durch die Rechnung machte. Wegen ihres verletzten Knies wandelte sich ihr Leben schlagartig. Couch, ungesundes Essen, dazu Lernen für Schule und Studium, wenig Bewegung.

Irgendwann erreichte Maria ihr Spitzengewicht von 120 Kilo bei einer Körpergröße von 1,58 Metern. Sie hatte ihre Hobbys verloren, ihre Identität. Und irgendwie auch ihre Lebenslust. Statt rauszugehen und etwas zu unternehmen, igelte sie sich ein. „Mein Körpergewicht hat mich gehemmt“, erzählt sie in dem Video.

Maria war nicht einfach unglücklich wegen ihres Gewichts. Auch gesundheitlich häuften sich die Probleme. Ihr Skelett und die Muskulatur waren nicht in der Lage, ihr Körpergewicht zu tragen. „Ich war erst 20 Jahre alt, aber ich hatte den Körper einer kranken, übergewichtigen alten Frau“, erzählt sie im Video.

Maria ist unzufrieden mit Vorschlag der Ärzte

Die junge Frau wollte etwas ändern, suchte Hilfe bei Ärzten. Doch die schlugen ihr lediglich eine Magenverkleinerung vor. Die Operation lehnte Maria ab. Sie wollte selbst aktiv werden, die Veränderung selbst in der Hand haben. „Es gibt so viele andere Möglichkeiten“, sagt sie.

-----------------

Mehr zum Thema:

• Plus-Size-Model wird bei Shooting aufgefordert, sich zu verhüllen – das ist ihre Reaktion

• Mann isst ein Jahr nur Kartoffeln – Das ist mit ihm passiert

• Abnehmen ab 30? Darum fällt es Frauen besonders schwer

• So viele Lebensmittel gestrichen: So schwer ist eine Ernährungs-Umstellung wirklich

-----------------

Und so probierte sie verschiedenste Diäten aus, von Weight Watchers über 5:2-Diät bis zu verschiedenen Low-Carb-Programmen. „Ich fühlte mich wie mein eigenes wissenschaftliches Experiment“, sagt sie im Nachhinein. Sie recherchierte im Internet und entschied sich dazu, ein Ernährungstagebuch zu führen.

Auch die ersten Fitness-Tipps fand sie bei der Recherche im Internet, bei der sie auch auf die Videos ihres heutigen Ehemannes stieß.

Ein Personal Trainer im Fitnessstudio sorgte für den Rest. Langsam aber sicher veränderte sich Maria. Sie wurde fitter, nahm ab, wurde gesünder und selbstbewusster. Und zwischen dem Amerikaner Ben aus den Videos und ihr entwickelte sich eine tiefe Freundschaft.

Sie fühlten sich wie Seelenverwandte

Sie schrieben sich, sie telefonierten über Facetime. Sie merkten schnell, dass sie nicht nur in Sachen Fitness auf einer Wellenlänge lagen. Sie fühlten sich wie Seelenverwandte. „Sie versteht meinen Kampf, sie kennt die Gründe dafür, dass ich mein Leben auf meine Art lebe“, schreibt Ben über Maria in einem seiner Videos. Und so lag es nahe, dass sie sich auch im echten Leben einmal sehen wollten.

Fat Meets Fire erzählt seine Liebesgeschichte auf YouTube

Aus der Fitness-Freundschaft wurde eine Liebesgeschichte. Maria besuchte Ben in den USA, er besuchte sie in Schweden – und machte ihr schließlich einen Antrag. Im September 2016 gaben sie sich das Ja-Wort.

Heute leben Ben und Maria gemeinsam in Florida. Beide betreiben Video-Fitnessblogs auf YouTube. Mit ihrer Geschichte zeigen die beiden, was das Leben für einen bereithalten kann, wenn man mit sich selbst im Reinen ist. (jkali)

 
 

EURE FAVORITEN