„Die Wollnys“ bei RTL2: Silvia Wollny unter Schock – Tochter ins Krankenhaus eingeliefert

Silvia wirkt mitgenommen. Sie bekommt eine Schreckensnachricht nach der anderen.
Silvia wirkt mitgenommen. Sie bekommt eine Schreckensnachricht nach der anderen.
Foto: RTL2/Screenshot

„Die Wollnys“: Sorgen um Calantha. Mutter Silvia Wollny ist am Ende. Jeden Tag bekommt sie neue üble Nachrichten aus dem Krankenhaus. Ihre Tochter bekommt in gut zwei Wochen ihr Baby und auch ihrem Mann Harald geht es wieder nicht gut.

Wollnys müssen bald umziehen: Nachmieter steht vor der Tür

Ihre großen Kinder müssen in zwei Tagen in den unfertigen Anbau des Wollny-Domizil einziehen. Denn in der aktuellen Wohnung, steht dann der Nachmieter vor der Tür! Der emotionale Stress scheint einfach kein Ende zu nehmen.

Nachdem die schwangere Calantha Wollny erneut Schmerzen hatte, muss die werdende Mama ins Krankenhaus. Zum Glück geben die Ärzte Entwarnung: Dem Baby geht es gut und Wehen hat sie auch noch keine. Trotzdem muss sie sich weiterhin schonen.

Sorge um Wollny-Tochter: „Die müssen gucken, dass das Kind noch etwas drinbleibt.

Sarafina Wollny sagt dazu: „Die müssen gucken, dass das Kind noch etwas drinbleibt. Calantha ist jetzt in der 35. Woche und es wäre jetzt noch ein Frühchen. Sie müssen gucken, dass es noch mindestens bis zur 37. Woche drinbleibt.“

------------------------------------

• Top-News des Tages:

Karl Lagerfeld: Oliver Pocher imitiert Modepapst – Fans rasten aus

Lena Meyer-Landrut und Mats Hummels: Macht ein Fan seine Cathy mit dieser Entdeckung eifersüchtig?

„Bachelor“ 2019 bei RTL: Fans geschockt – Andrej Mangold wirft Favoritin raus

Aida kündigt Überraschung an: Diese Neuerung hat es noch auf keinem Kreuzfahrtschiff der Firma gegeben

-------------------------------------

Mutter Silvia bricht in Tränen aus: „Weil ich nicht mehr kann“

Mutter Silvia Wollny nimmt die schwierige Situation sehr mit. Sie kann nur schwer mit den vielen emotionalen Baustellen umgehen. „Mich nimmt die Situation sehr mit, meine Akkus gehen langsam leer, weil ich nicht mehr kann“, sagt die sichtlich angespannte Wollny-Mama noch in die Kamera, bricht dann in Tränen aus und wendet sich ab.

Krankheitsdrama bei den Wollnys: Silvia unter Tränen – „Will einfach nur zusammenbrechen und nichts mehr mitbekommen“

Tochter Calantha kommt aus dem Krankenhaus

Doch dann kommt Tochter Calantha wieder nach Hause! Ein Lichtblick für die Wollnys?

Calantha: „Ich bin schon froh, dass ich wieder Zuhause bin und die Mama kann mir mehr Tipps geben, als jemand anderes, weil Mama hat genug Schwangerschaften mitgemacht.“ Da hat sie wohl recht. Besser aufgehoben als bei Silvia Wollny kann sie wohl nirgendwo sein.

„Die Wollnys“ bei RTL2: Krankheitsdrama – Silvia Wollny weint bittere Tränen

Neue Geschichten rund um die Großfamilie gibt es am Mittwoch, 20. Februar 2019, um 20.15 Uhr bei RTL2. (mj)

Das sind die acht Wollny-Kinder:

  • Sylvana
  • Sarafina
  • Jeremy-Pascal
  • Sarah-Jane
  • Lavinia
  • Calantha
  • Estefania
  • Loredana
 
 

EURE FAVORITEN