Oberhausen

„Zu viele Billigläden“- Das sagen die Oberhausener nach Rossmann-Aus auf Markstraße

Straßenumfrage in der Oberhausener Innenstadt

Rossmann hat seine Filiale in der Marktstraße aufgegeben. So beurteilen Oberhausener die Entwicklung in der Innenstadt.

Rossmann hat seine Filiale in der Marktstraße aufgegeben. So beurteilen Oberhausener die Entwicklung in der Innenstadt.

Beschreibung anzeigen
  • Rossmann-Aus auf Markstraße in Oberhausen
  • Das sagen die Passanten und früheren Kunden
  • Und sie sehen noch andere Probleme

Oberhausen. Die Rossmann-Filiale auf der Oberhausener Markstraße hat nun nach einer langen Rabatt-Aktion endgültig geschlossen. Doch wie finden die Oberhausener Kunden das? Wir haben Passanten auf der Markstraße gefragt.

Früherer „Kreislauf“ mit Geschäften endet langsam

Früher gab es Passanten zufolge noch einen Kreislauf hier auf der Markstraße. Die Oberhausener gingen zur Sparkasse, erledigten ihre Bankgeschäfte, kauften anschließend im Supermarkt ein und besuchten auch das ein oder andere Fachgeschäft, erklären Fußgänger. Auch die 66-Jährige Rentnerin Roswitha Meier kritisiert das Verschwinden vielerLäden.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Oberhausener kann es nicht fassen: Tote Mutter zum Hörtest aufgefordert

Dieses Gerät am Centro zählt Fahrräder: Das ist der Grund dafür

Drei Probleme, die Oberhausen 2018 lösen muss

-------------------------------------

Viel erledigen kann man hier nicht mehr

„Dieser Kreislauf fällt jetzt nach und nach weg, weil die Geschäfte wegbrechen, “ sagt Roswitha Meier weiter. Viel erledigen könne man auf der Markstraße einfach nicht mehr. „Hier kann man nicht mehr so gut einkaufen. Schauen Sie sich die Läden doch an. Es ist nicht mehr das was es einmal war,“ findet sie.

„Klar, gehe ich hier einkaufen, aber nicht unbedingt gerne. Gucken Sie sich die Geschäfte doch an.“

Zu viele Billigläden? Rossmann- Schließung nicht das größte Problem

„Ich arbeite in der Nähe und hab gerade Mittagspause, sonst würde ich nicht hier einkaufen,“ sagt Claudia Wallczack (35). Sie würde eher auf Alternativen wie das Centro zurückgreifen. Die Rossmann-Schließung findet sie nicht dramatisch. Es gäbe ja noch eine weitere Filiale in der Nähe und einen dm-Markt. „Aber es gibt hier zu viele Billigläden.“ (mj)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Beschreibung anzeigen