Veröffentlicht inOberhausen

Tierheim Oberhausen: Katzen-Omi in tiefer Trauer – warum musste das passieren?

Dieses Tierheim in NRW versucht eine arme Katzendame mit einer besonders herzzerreißenden Geschichte zu vermitteln:

Tierheim in NRW versucht Katze zu vermitteln
u00a9 IMAGO/ITAR-TASS

Das ist das Tierheim Essen

Das Tierheim Essen bietet herrenlosen Hunden, Katzen, Kleintieren, Schlangen und Schildkröten ein Zuhause. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer kümmern sich um die Tiere in Not.

Ein Facebook-Post des Tierschutzvereins Oberhausen rührt Tierfreunde zutiefst. Die Suche nach einem warmen, liebevollen Zuhause für die 16-jährige Katzendame Emma hat begonnen.

Immer wieder starten Tierheime auf Facebook Aufrufe um arme und einsame Tiere an ein neues Zuhause vermitteln zu können. Diesmal trifft es die süße Seniorin Emma.

Tierheim in Oberhausen sucht Zuhause für Emma

Vor wenigen Tagen hat die süße Seniorin ihre geliebte Bezugsperson verloren, die ihr Leben lang an ihrer Seite war. Die traurige Wahrheit: Die Dame ist verstorben, und Emma hat tief getrauert. Doch jetzt gibt es Hoffnung für die charmante Katzen-Omi! In einem bewegenden Facebook-Beitrag wird enthüllt, dass Emma derzeit in liebevollen Händen auf einer Pflegestelle weilt. Dort wird sich herzlich um sie gekümmert, und die Veränderungen in ihrem Wesen sind bereits spürbar.

++ Tierheim Oberhausen hofft auf „Adventswunder“ – dieses Tier könnte es dringend gebrauchen ++

Emma ist keine gewöhnliche Katze, denn sie ist eine besondere Persönlichkeit. Mit stolzen 16 Jahren ist sie eine Katzen-Omi, die nach einem neuen, liebevollen Zuhause sucht. Anfänglich mag sie neue Situationen nicht besonders, aber wer hätte gedacht, dass sie nach nur wenigen Tagen bereits auf dem Sofa kuscheln würde? Emma zeigt sich als eine sensible und feinfühlige Katze, die keinerlei übertriebene Ansprüche stellt – außer, dass man ihr die nötige Zeit gibt, sich einzuleben.

Geduld und Leckerchen sind der Schlüssel zu ihrem Vertrauen, das sie nach und nach schenkt. Ihre Pflegefamilie beschreibt, wie sie täglich neugieriger, zutraulicher und schließlich regelrecht genießerisch wird.

Ein besinnliches Zuhause für Emma

Emma sehnt sich nach einem ruhigen Zuhause ohne großen Trubel, wo sie ihre letzten Jahre als Wohnungskatze in vollen Zügen genießen kann. Wer gibt dieser bezaubernden Katzen-Omi die wohlverdiente Geborgenheit und erlebt mit ihr gemeinsam festliche Weihnachtsmomente? Derjenige, der sich auf Emma einlässt, wird mit echtem Vertrauen belohnt und sicherlich viele schöne Momente mit der bezaubernden Katzendame erleben. Ein Blick in ihre leuchtenden Augen sagt mehr als tausend Worte – Emma wartet darauf, von einem liebevollen Menschen auserwählt zu werden!


Auch interessant:


Bei ernsthaftem Interesse, Emma ein liebevolles Zuhause zu schenken und gemeinsam Weihnachten zu feiern, senden Sie bitte eine E-Mail an: info@tierschutzverein-oberhausen.de.