Oberhausen: Zwei Männer am Centro-Beach niedergestochen – nun gibt es Neuigkeiten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Gerade erst haben die Menschen in Oberhausen am Centro-Beach noch ausgelassen auf dem „Coco Open-Air-Festival“ gefeiert. Doch nur wenig später kam es zu einer schrecklichen Gewalttat.

Am Wochenende sind zwei Männer in Oberhausen niedergestochen worden. Beide schwebten in Lebensgefahr.

Oberhausen: Männer am Centro-Beach niedergestochen

Am Centro Beach in Oberhausen kam es in der Nacht zu Sonntag (12. Juni) auf dem Platz der Guten Hoffnung zu einem Streit. Dabei sollen sich zwei Personengruppen gegen 3.00 Uhr gegenüber gestanden haben. Laut Zeugenaussagen flogen erst Beleidigungen, dann Fäuste und plötzlich zückte jemand auch ein Messer.

---------------------

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  • Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern und den Notruf unter 112 oder 110 wählen
  • lebenswichtige Funktionen des Verletzten kontrollieren
  • Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten, Blutungen stillen, stabile Seitenlage
  • Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten
  • Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

---------------------

Bei der Auseinandersetzung wurden zwei türkische Männer im Alter von 28 und 30 Jahren lebensgefährlich verletzt. Die Männer kamen mit Stichverletzungen in ein Krankenhaus.

Am Dienstag dann die Entwarnung: „Beide Männer sind über den Berg“, sagte ein Sprecher der ermittelnden Staatsanwaltschaft Duisburg gegenüber DER WESTEN. Es sei nicht davon auszugehen, dass einer der beiden Opfer an den Verletzungen stirbt.

Oberhausen: Polizei sucht nach Tätern

Die mutmaßliche Tatwaffe konnte vor Ort nicht aufgefunden werden. Der oder die Täter sind nach wie vor auf der Flucht. Die Polizei wertet mittlerweile ein Video aus, das Zeugen zur Verfügung gestellt haben. Eine Mordkommission der Polizei Essen ermittelt wegen des Verdachts der versuchten Tötung.

---------------------

Noch mehr Meldungen aus Oberhausen:

---------------------

Zeugen, die etwas gesehen haben oder sonstige Hinweise geben können, werden weiterhin gebeten, sich unter der Nummer 0201/829-0 zu melden.

++ Oberhausen: Wirbel an Schule! Lehrerin von Schüler (13) geschlagen? ++

Oberhausen: Polizei warnt! Wenn ER dich besucht, solltest du keine Panik schieben

Du könntest demnächst in Oberhausen außergewöhnlichen Besuch bekommen. Worum es dabei geht und warum du ruhig bleiben solltest, erfährst du hier. (cg)