Veröffentlicht inOberhausen

Oberhausen: Mega-Event in der Arena – diese Stars sind dabei

In Oberhausen feiert ein Sport-Event schon im Februar große Premiere. Der Organisator ist kein Unbekannter – ebenso wenig wie die Teilnehmer.

In Oberhausen feiert ein Event im Februar Premiere.
u00a9 IMAGO/Funke Foto Services

Rathaus-Bosse im Ruhrgebiet: Sie sind die Oberbürgermeister im Pott

Wer hat in den Ruhrgebiets-Städten das Sagen? Wir stellen die Oberbürgermeister im Pott vor.

Heiße Reifen und Internet-Stars warten bald in Oberhausen auf dich! Im Februar kommt es in der „Rudolf Weber-Arena“ zu einer absoluten Premiere – inklusive einiger Stars.

Fans einer ganz bestimmten Szene werden bei dem Event in Oberhausen auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.

Oberhausen: „Motor Games“ feiern Premiere – er steckt dahinter

In der Arena in Oberhausen finden neben großen Konzerten auch immer wieder aufwendige Sport-Events statt. Am Sonntag, 2. Februar, feiert ein weiterer Wettbewerb dort Premiere: die sogenannten „Motor Games“.

Wie die „NRZ“ berichtet, bittet Twitch-Streamer Papaplatte seine Fans zum ersten Wettkampf dieser Art, bei dem sich Elektro-Karts auf einer Indoor-Rennstecke messen. Der 26-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Kevin Andreas Teller heißt, hat auf Twitch über 2,1 Millionen Follower – rund 13.000 von ihnen können in Oberhausen Platz finden.

Insgesamt zwölf Fahrer und Fahrerinnen können sich bei den „Motor Games“ in Teamwettbewerben und Einzelrennen beweisen. Die Teilnehmer stammen naturgemäß ebenfalls aus der Streaming-Szene. So sind unter anderem Inscope21, Kayla Shyx, UnsympathischTV und EliasN97 angekündigt.

Oberhausen: Auch ein TV-Star bei Event dabei

Auch wenn die Twitch-Streamer vielleicht nicht jedem Oberhausener etwas sagen, der Moderator der „Motor Games“ dürfte dann doch vielen ein Begriff sein. So wird das Event von ProSieben-Star und „Oscar“-Gesicht Steven Gätjen moderiert. Unterstützt wird der Moderator von Kommentator Robby Hunke.


Mehr aktuelle Nachrichten aus Oberhausen:


Passenderweise sind die „Motor Games“ in der „Rudolf Weber-Arena“ nicht nur live vor Ort zu verfolgen, sondern auch über den zu ProSieben gehörigen Streamingdienst Joyn. Der Streaming-Sender wird das Event ab 17 Uhr live im Internet übertragen.

Mehr Informationen zu dem Wettbewerb in Oberhausen sowie genaue Ticketpreise findest du im Artikel bei der „NRZ„.