Veröffentlicht inOberhausen

A42 in Oberhausen: Rauchwolke neben Autobahn – das steckt dahinter

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Oberhausen. 

Feuer nahe der A42 in Oberhausen. Am Donnerstagabend (1. September) stieg eine Rauchwolke unweit der Autobahn-Ausfahrt Oberhausen-Buschhausen auf.

Hintergrund war ein Feuer an der Buschhausener Straße. Der Rauch war am Abend von der A42 aus auf der gegenüberliegenden Seite des Rhein-Herne-Kanals zu sehen.

A42 in Oberhausen: Rauchwolke steigt neben Autobahn auf

Nach Informationen von DER WESTEN war ein Brand auf dem Gelände des Recycling-Unternehmens „Remondis“ ausgebrochen.

Was auf dem Wertstoffhof Feuer gefangen hat und ob es Verletzte gibt, ist bislang unklar. Die Feuerwehr war am Abend mit einem Großaufgebot vor Ort, um den Brand zu löschen.

———————————

Das ist die Stadt Oberhausen:

  • bis Ende des 18. Jahrhunderts gehörte das Stadtgebiet zu unterschiedlichen Herrschaften
  • heute knapp 211.000 Einwohner, drei Stadtbezirke und 26 Stadtteile
  • trägt wegen der 1758 in Betrieb genommenen Eisenhütte St. Antony (der ersten im Ruhrgebiet) den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“
  • Wahrzeichen sind unter anderen: Gasometer, Centro-Einkaufszentrum (heute Westfield Centro) und das Schloss
  • Oberbürgermeister ist Daniel Schranz (CDU)

———————————

+++ A42 im Ruhrgebiet: Auto flieht vor der Polizei – und stürzt von Brücke! +++

Warnung vor Brandgasen in Oberhausen

Die Feuerwehr Oberhausen hatte die Bevölkerung um 18.15 Uhr über die Warnapp NINA vor starkem Rauch infolge des Brands an der Buschhausenerstraße gewarnt.

+++ Oberhausen: Gelenkbus rast durch 30er-Zone – Fahrer kassiert saftige Strafe +++

„Dabei werden Schadstoffe freigesetzt, die zu einer gesundheitlichen Beeinträchtigung führen können“, hieß es darin.

———————————

Weitere Meldungen aus Oberhausen:

Centro Oberhausen: Explosionen an Promenade – zwei Tatverdächtige festgenommen

Oberhausen Olé mit bitteren Nachrichten für Fans – sie müssen jetzt ganz stark sein

Oberhausen: „Schock beim Einkaufen“ – Ehepaar hat plötzlich ein lebendes Tier im Kofferraum

———————————

Anwohner wurden aufgefordert, das Gebiet weiträumig zu umfahren und Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die Warnung wurde in der Zwischenzeit aufgehoben. (ak)