Aldi: Kunde sieht Angebot und wird sauer – „Hättet ihr euch auch sparen können!“

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Zahlen, Daten, Fakten: Wo ist es günstiger? Wer ist größer? Welcher Discounter steht in der Kritik?

Beschreibung anzeigen

Bei Discountern wie Aldi hoffen Kunden immer wieder einen Schnapper zu machen. Doch nicht immer ist der Preisnachlass bei den Angeboten so hoch, wie man denkt.

Das musste nun auch ein Aldi-Kunde feststellen. In einem Disounter hat er offenbar bei einem Angebot auch auf das Kleingedruckte geachtet und das machte ihn sehr wütend.

Aldi: Kunde des Discounters sieht Angebot in Filiale

Viele Kunden von Aldi und anderen Discountern suchen bei ihrem Einkauf nach den besonderen Angeboten. Einige Discounter markieren die Preisschilder der Produkte, bei denen der Preis gesenkt wurde, sogar, um die Kunden darauf aufmerksam zu machen.

---------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen in Essen und Mülheim
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

---------------

So war es auch in diesem Fall. Während seines Einkaufs entdeckte ein Aldi-Kunde ein Angebot, das bei ihm aber nicht für große Freude sorgte – ganz im Gegenteil. Auf der Facebook-Seite von Aldi machte der Kunde seinem Ärger Luft.

Aldi: Kunde ist wegen Angebot sauer

„Wow, diese Preisreduzierung hättet ihr euch auch sparen können. Das wäre niemandem aufgefallen“, schreibt der Kunde und postet dazu auch ein Foto von dem Angbot. Dabei geht es um „Oaties“ – also Kekse. Das Preisschild von ihnen ist extra rot, damit die Kunden wissen, dass es sich um ein Angebot handelt. Doch die Preissenkung ist – sagen wir mal minnimal. Offenbar wurde der Preis von 29 auf 28 Cent gesenkt.

---------------

Weitere Aldi-News:

Aldi, Lidl und Co.: Vorsicht vor neuer Pfand-Regel! DAS musst du unbedingt beachten

Aldi: Kunde greift zu Aufbackbrötchen – beim Blick auf die Verpackung fällt ihm sofort ein Detail auf

Aldi: Discounter macht sich über die Kunden lustig – die fühlen sich mächtig ertappt

---------------

Das Aldi eine andere Meinung als der wütende Kunde hat, dürfte wohl niemanden überraschen. „Es gibt da diese Redewendung 'Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert'. Für dich mag es vielleicht nichts sein, aber gerade wenn die Cookies mehr oder öfters gekauft werden, dann kann sich das schon lohnen“, lautet die Antwort des Social-Media-Teams. Den Kunden wird das sicher nicht besänftigen aber ganz Unrecht hat das Aldi-Team da auch nicht. (gb)