Aldi: „Heißeste Kassiererin Deutschlands“ ist wieder zu haben – „Viele Männer werden immer unkreativer“

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Zahlen, Daten, Fakten: Wo ist es günstiger? Wer ist größer? Welcher Discounter steht in der Kritik?

Beschreibung anzeigen

Eine Filiale von Aldi suchen manche Kunden besonders gerne auf. Aber nicht wegen des tollen Sortiment, sondern wegen der heißen Kassiererin.

Im vergangenen Jahr wurde Elaine Victoria durch ein Video, welches sie bei ihrem Job als Kassiererin bei Aldi zeigt, berühmt. Wie sich ihr Leben seitdem verändert hat, erfährst du hier.

Aldi: Video krempelt Leben einer Mitarbeiterin um – DAS macht sie aktuell

In dem elf Sekunden langen Video zeigte sie sich gut gelaunt auf ihrem Stuhl an der Aldi-Kasse und feierte die Musik (den Song „Wild“) ab. Auf Tiktok ging das Video komplett durch die Decke. Auch für ihr Leben hatte das kurze Video große Folgen. Sie wurde zur „heißesten Kassiererin Deutschlands“.

„Ich habe mir damals nichts dabei gedacht. Es hat mich sehr überrascht, dass mich so eine Welle erreicht hat und dass das Video viral gegangen ist. Ich bin wirklich dankbar dafür, obwohl es nur Glück war!“, sagte sie zur „Bild“. Ärger habe sie wegen des Videos nicht bekommen.

Mehr als drei Jahre habe sie bei Aldi gearbeitet. Durch das Video ist sie mittlerweile nicht mehr bei dem Discounter beschäftigt, sondern verdient ihre Brötchen als Influencerin.

Aldi: Ex-Mitarbeiterin wieder zu haben

„Es kamen tatsächlich viele Männer zu Aldi, teilweise haben mir manche auch Videos geschickt, wie sie in den Aldi-Markt reinlaufen, um mich zu suchen“, berichtet die 19-Jährige. Eine Beziehung ist daraus aber offenbar nicht entstanden.

+++ Aldi trifft drastische Maßnahme – „Sehr einschneidend“ +++

Ihre letzte Beziehung sei sogar toxisch gewesen: „Deswegen habe ich Gewalt, Beleidigungen und Unterdrückung erfahren.“ Aktuell ist sie Single. Offenbar waren ihre Verehrer bisher nicht gerade nach ihrem Geschmack: „Viele Männer werden immer unkreativer, was das Flirten angeht.“

---------------

Weitere Aldi-News:

Rewe, Aldi und Co: Plötzlich wird vieles teurer – ohne, dass du es bemerkst! HIER solltest du zweimal hinschauen

Aldi: Nicht mehr kostenlos! DIESE Kunden müssen ab jetzt fürs Parken zahlen

Aldi, Lidl und Co.: Darum sehen die Preisschilder bald anders aus

---------------

Sie sei aber wieder offen für eine neue Liebe. „Natürlich gucke ich manchmal auch aufs Optische, aber der Charakter muss zu mir passen. Viel wichtiger als das Aussehen sind Loyalität, Ehrlichkeit und Vertrauen, das habe ich aus meiner letzten Beziehung gelernt. Es bringt nichts, wenn man den schönsten Mann kennenlernt, der aber keinen guten Charakter hat“, sagt sie zur „Bild“. Eins ist aber klar: An der Aldi-Kasse müssen die Verehrer nicht mehr nach ihr suchen. (gb)

Bei der Konkurrenz Lidl sorgt etwas ganz anderes für Aufsehen. Worum es sich bei dem skurrilen Angebot handelt, erfährst du hier.>>>

Aldi: Nicht mehr kostenlos!

Manche Kunden von Aldi müssen ab Juni 2022 zusätzlich in den Geldbeutel greifen. Denn wenn sie einen Service in Anspruch nehmen wollen, müssen sie nun dafür zahlen. (Hier mehr dazu)