Aldi: Kunden wollen Adventskalender öffnen – doch dabei platzt ihnen der Kragen

Aldi: Bei dem Adventskalender des Discounters hatten einige Kunden Probleme. (Symbolbild)
Aldi: Bei dem Adventskalender des Discounters hatten einige Kunden Probleme. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Manfred Segerer

Auch bei Aldi stehen alle Zeichen auf Weihnachten. Lange ist es ja auch nicht mehr hin.

Für seine Kunden hat Aldi sich etwas Besonderes ausgedacht: einen digitalen Adventskalender. Doch nicht bei allen funktionierte das Öffnen reibungslos.

Aldi: Besonderer Adventskalender für die Kunden

Bei dem Adventskalender handelt es sich nicht um die klassische Schoko-Variante, sondern um einen Online-Adventskalender. Seit dem 1. Dezember können die Kunden beim „Aldiventskalenders“ jeden Tag ein Türchen öffnen.

---------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen in Essen und Mülheim
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

---------------

Dafür müssen sie sich auf der Aktionswebseite mit ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Im besten Fall können sie sich schon vor Weihnachten über ein Geschenk in Form eines Gewinns freuen. Wie der „Express“ berichtet, läuft das Ganze aber nicht bei allen Aldi-Kunden rund.

Aldi: Kunden sind wegen Adventskalender sauer

Um an den Gewinnspielen teilnehmen zu können, erhalten die Kunden von Aldi Süd einen Glückscode in Form eines QR-Codes. Doch das habe offenbar nicht immer funktioniert. Auf der Facebook-Seite von Aldi Süd finden sich einige Beschwerden. „Klappt ja super mit dem Scannen des QR-Codes in eurem Adventskalender. Vielleicht fixt ihr das mal. Am besten auch zügig, ansonsten ist Weihnachten und der Spaß ist vorbei. Trotzdem noch n schönen Advent an alle!“, beschwert sich ein Mann.

---------------

Weitere Aldi-News:

Aldi-Spot zu Weihnachten: „Hab angefangen zu heulen, als der im TV lief“

Aldi, Lidl und Co. setzten auf scharfe Regeln! DAS ändert sich ab jetzt für Kunden

Aldi: Kundin hat kuriose Frage – mit dieser Antwort des Discounters hat sie bestimmt nicht gerechnet

---------------

Anstelle von einem Gewinn führt der Code bei einigen Kunden offenbar nur zu einer Fehlermeldung. Aldi hat bereits auf die Probleme reagiert. „Inzwischen sollte alles reibungslos funktionieren. Falls es trotzdem zu Problemen kommen sollte, können sich die Kunden direkt unter mail@aldi-sued.de an unseren Kundenservice wenden“, so eine Sprecherin gegenüber dem „Express“. Bei Aldi Nord soll es übrigens nicht zu ähnlichen Problemen gekommen sein. (gb)