Gelsenkirchen bekommt neues Event – Stadt soll in „einzigartiges Urlaubsparadies“ verwandelt werden

Das ist das Bermudadreieck

Das ist das Bermudadreieck

Es ist die meistbesuchte Partymeile im Ruhrgebiet: Das Bermudadreieck. Doch wie kam es dazu?

Beschreibung anzeigen

Um in Urlaubsstimmung zu kommen, muss schon bald in Gelsenkirchen niemand mehr viele Stunden Flug auf sich nehmen. Das versprechen zumindest die Veranstalter eines neuen Events.

Beim „Street Beach Festival“ wird die Innenstadt von Gelsenkirchen für einige Tage in ein Wohlfühlparadies mit Sandstrand, Palmen und kalten Cocktails verwandelt.

Gelsenkirchen wird in Karibik-Paradies verwandelt

„Mit dem Street Beach Festival verwandeln wir die Innenstadt von Gelsenkirchen in ein einzigartiges Urlaubsparadies und ermöglichen somit jedem Besucher, Urlaub vor der eigenen Haustür mit echtem karibischem Flair, zu genießen“, so heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter.

------------------------

Das ist die Stadt Gelsenkirchen:

  • Stadtteil Buer 1003 erstmals urkundlich erwähnt
  • rund 260.000 Einwohner, fünf Stadtbezirke und 18 Stadtteile, elftgrößte Stadt in NRW
  • Heimatstadt von FC Schalke 04
  • Wahrzeichen unter anderen: Zoom Erlebniswelt, Wissenschaftspark Rheinelbe, Sport-Paradies
  • Oberbürgermeisterin ist Karin Welge (SPD)

------------------------

Vom 11. bis 14. August soll die Innenstadt auf dem Heinrich-König-Platz an eine Beachbar in der Karibik erinnern. In den Liegestühlen können sich Besucher mit einem Cocktail in der Hand entspannen. „Neben den klassischen Cocktails wie „Caipirinha“ oder dem fruchtigen „Sex on the Beach“ ist momentan vor allem der Gin Tonic sehr im Trend“, erzählt Veranstaltungsleitung Cedric Ostermann.

Gelsenkirchen: SO sieht das bunte Angebot aus

Neben kalten Getränken soll es auch vielfältige kulinarische Leckereien geben, wie zum Beispiel Thai und Mexican Streetfood sowie verschiedene Burger-Kreationen – aber auch Süßes wie Crepes und Waffeln.

------------------------

Weitere Nachrichten aus Gelsenkirchen:

------------------------

Zudem soll es an jedem Tag einen musikalischen Act geben. Reggae-, Dancehall oder Latin-Fans sollen dabei Party-Laune bekommen. Der Sonntag gehört dann jedoch den Kindern. Beim „Familiensonntag“ steht Kinderschminken, Sandmalerei sowie Hüpfburgspringen auf dem Programm.

++ Gelsenkirchen: Polizei-Einsatz nimmt unerwartete Wendung – Wohnung gleicht einer Zoohandlung ++

Fehlt für das perfekte Karibik-Feeling also nur noch das heiße Wetter – und davon scheint es in diesem Sommer ja mehr als genug zu geben. (cg)