Veröffentlicht inGelsenkirchen

Gelsenkirchen: Streit in Nordsternpark eskaliert! Familien gehen aufeinander los – der Grund ist unfassbar

Brutale Auseinandersetzung im Nordsternpark Gelsenkirchen. Plötzlich prügeln zwei Familien aufeinander ein.

u00a9 Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services

Das ist die Stadt Gelsenkirchen

Gelsenkirchen verbinden viele sofort mit dem FC Schalke. Doch die Stadt ist mehr als nur Fußball und Industrie. In diesem Video stellen wir dir sie vor.

Es hätte alles so schön sein können. Bei Temperaturen über 25 Grad ließen es sich die Menschen am Sonntagabend (12. Mai) im Nordsternpark in Gelsenkirchen gutgehen.

Doch das bunte Treiben wurde plötzlich von hässlichen Szenen überschattet. Gegen 19.15 Uhr ging der erste Notruf bei der Polizei Gelsenkirchen ein. Als die Einsatzkräfte eintrafen, mussten sie sich durch eine Menge von mehreren hundert Menschen kämpfen!

Gelsenkirchen: Familien gehen sich im Park an die Gurgel

Es handelte sich um Schaulustige, die einen Streit zwischen zwei Familien beobachteten. Die Auseinandersetzung soll nach ersten Ermittlungen am Wasserspielplatz begonnen haben. Der Ursprung des Konflikts ist nicht zu fassen: So sollen zuerst zwei Kinder aneinandergeraten sein. Plötzlich geriet die Lage außer Kontrolle. Angehörige der beiden Streithähne gingen wie wild aufeinander los.


Mehr aus Gelsenkirchen: Messer in den Rücken gerammt – Mann schleppt sich blutüberströmt zu Tankstelle


Die Polizei musste mit mehreren Streifenwagen anrücken, um die handfeste Auseinandersetzung zu beenden. Einer der Beteiligten konnte sich selbst in der Anwesenheit der Beamten nicht beruhigen. Die Polizisten sahen sich gezwungen, den aggressiven Herner (43) vorübergehend am Boden zu fixieren. Wohlgemerkt, weil sich ursprünglich zwei Kinder gestritten hatten.

Polizei führt Männer ab

Auch zwei weitere aufgebrachte Männer (23 und 34) aus Essen musste die Polizei gesondert behandeln. Weil sie sich ebenfalls gar nicht einkriegen konnten, sprachen die Einsatzkräfte zunächst einen Platzverweis aus und nahmen die aggressiven Männer dazu vorübergehend in Gewahrsam.


Mehr Themen:


Das Resultat der Geschehnisse im Gelsenkirchener Nordsternpark. Drei Verletzte im Alter von 36, 40 und 42 Jahren. Die Gelsenkirchener kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Ermittlungen zu den Hintergründen des Streits dauern an.