Essen

Tödlicher Arbeitsunfall in Essen-Altenessen: Mann unter Laster erdrückt

Bei einem Unfall auf einem Firmengelände in Essen-Altenessen wurde eine Person unter einem Laster eingeklemmt und erlag ihren Verletzungen.
Bei einem Unfall auf einem Firmengelände in Essen-Altenessen wurde eine Person unter einem Laster eingeklemmt und erlag ihren Verletzungen.
Foto: Phlipp Leske / ANC-NEWS

Essen. Bei einem tragischen Arbeitsunfall am Mittwochvormittag starb in Essen-Altenessen ein Mann.

Die Essener Feuerwehr rückte gegen 10 Uhr zu dem Betrieb aus in Altenessen aus. Bei Wartungsarbeiten war ein Lkw umgestürzt und hatte dabei einen jungen Mitarbeiter unter sich begraben.

Notarzt konnte nur noch Tod des Mannes feststellen

Auf Anfrage von DER WESTEN bestätigt die Feuerwehr Essen, dass der junge Mann dabei getötet wurde. Mitarbeiter des Unternehmens hatten um 10.12 Uhr sofort die Feuerwehr alarmiert.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Kennste Kumpir in Essen? Nein? Wir haben die neue Fastfood-Alternative für dich getestet!

In Essen kannst du bald kostenlos im freien WLAN surfen – und so einfach geht's

• Top-News des Tages:

US-Manager wettet Milliarden auf Dax-Crash – und gruseligerweise hat er Erfolg

Ein Ufo über der Türkei? Seltsames Flugobjekt gibt Rätsel auf

-------------------------------------

Mit einem Luftdruckkissen war der Mann noch befreit worden, doch der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Ein vorsorglich alarmierter Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. (jp/mj)

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN.

 
 

EURE FAVORITEN