Veröffentlicht inEssen

Essen: Mieter wissen nicht mehr weiter – Stadt will plötzlich ihre Häuser abreißen

Stell dir vor, du wirst gezwungen, aus deinem geliebten Zuhause auszuziehen. Das muss schlimm sein! Einige Essener Mieter wissen, wie sich das anfühlt.

© IMAGO/Michael Gstettenbauer

Rathaus-Bosse im Ruhrgebiet: Sie sind die Oberbürgermeister im Pott

Wer hat in den Ruhrgebiets-Städten das Sagen? Wir stellen die Oberbürgermeister im Pott vor.

Die eigenen vier Wände sind für die meisten von uns ein gemütlicher Rückzugsort, an dem man sich wohl und geborgen fühlt. Doch was passiert, wenn einem dieses Zuhause plötzlich genommen wird? Einige Mieter in Essen bekommen das jetzt ganz deutlich zu spüren.

Klar, die besagten Mehrfamilienhäuser in Essen-Leithe sind schon ein wenig in die Jahre gekommen. Trotzdem haben in der Straße Litterode noch viele Menschen ihr Zuhause.

Essen: Mieter sind verzweifelt

Doch das soll ihnen jetzt genommen werden. Das Wohnungsunternehmen Allbau plant hier Neubau statt Sanierung, wie die „WAZ“ berichtet. Und das heißt: Alle Mieter müssen raus!

Jetzt kostenlos die wichtigsten News von DER WESTEN auf dein Handy.

WhatsApp Channel Übersicht

Bisher gab es hier 36 Wohneinheiten, doch es sollen nun insgesamt 73 entstehen. Da eine Sanierung nicht wirtschaftlich sei, wird lieber in ein neues, modernes Wohnprojekt investiert. Rund 26 Millionen Euro könnte das Ganze kosten. Neben sechs Mehrfamilienhäusern soll es sogar 13 Einfamilienhäuser in dem geplanten Quartier geben. Des Weiteren ist von 100 Stellplätzen sowie einer Außenanlage mit viel Grün und Grillmöglichkeiten die Rede.

Noch mehr Neuigkeiten aus Essen: ++ Traditions-Brauerei schließt für immer – der Grund macht nicht nur den Besitzer wütend ++

Allbau verspricht Hilfe

Platz für mehr Menschen klingt natürlich in Zeiten der Wohnungsnot gar nicht so schlecht. Aber die aktuellen Mieter haben nun ein echtes Problem. Denn wer kann schon mal eben umziehen und warten, bis die schicken neuen Wohnungen fertig sind? Außerdem wird es sicher nicht beim aktuellen Mietpreis bleiben. Da haben dann vor allem die finanziell schwächeren Haushalte Schwierigkeiten, das zu bezahlen.


Weitere News:


Zumindest verspricht das Unternehmen Allbau den derzeitigen Mietern tatkräftige sowie finanzielle Hilfe bei der Suche nach einer neuen Wohnung. Doch viele Mieter haben Angst, was nun passiert.

Wie es für die Mieter weitergeht, wann der Abriss starten und wann das Projekt fertig sein soll, liest du alles im Artikel der „WAZ„.