Veröffentlicht inEssen

Essen: Ungewöhnliche Botschaft in Heckscheibe entdeckt – Oma sorgt für heftige Diskussion

In Essen hat eine alte Dame eine wichtige Botschaft für alle Autofahrer!Doch ihre Nachricht löst in Essen nicht nur Begeisterung aus. Viel mehr kommt es zu einer heftigen Diskussion.Essen: DIESE Botschaft einer Oma macht nachdenklichDie Seite „notesofgermany“ hat auf Instagram nun einen etwas ungewöhnlichen, aber auch nachdenklich stimmenden Post veröffentlicht. Auf dem Foto ist eine […]

© IMAGO / Panthermedia

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

In Essen hat eine alte Dame eine wichtige Botschaft für alle Autofahrer!

Doch ihre Nachricht löst in Essen nicht nur Begeisterung aus. Viel mehr kommt es zu einer heftigen Diskussion.

Essen: DIESE Botschaft einer Oma macht nachdenklich

Die Seite „notesofgermany“ hat auf Instagram nun einen etwas ungewöhnlichen, aber auch nachdenklich stimmenden Post veröffentlicht. Auf dem Foto ist eine Heckscheibe eines Autos zu sehen. Über die ganze Glasfront ist ein Zettel mit einer außergewöhnlichen Botschaft geklebt: „Raser + Rechts-Überholer. Ich bin Oma von vier Enkeln und werde noch gebraucht.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Offensichtlich fühlt sich die ältere Fahrerin durch das Fahrverhalten anderer im Straßenverkehr in Essen nicht mehr sicher. Ein nett gemeinter Appell, der darauf hinweist, das Überholverbot von rechts zu beachten. Doch die Aktion löst nicht nur Verständnis aus.

Gemischte Reaktionen auf Heckscheiben-Zettel

In der Kommentarzeile unter dem Beitrag entbrennt eine hitzige Diskussion. Viele User regen sich im Umkehrschluss über das Fahrverhalten älterer Leute auf, die oftmals etwas behutsamer und langsamer unterwegs sind.

+++ Essen entging knapp einer Katastrophe – Details erschüttern +++

„Rechts fahren und sich an die Zahlen auf den Straßenschildern halten und schon verschwinden die bösen Raser von alleine“ oder „Sollte man rechts überholt werden, hält man sich eindeutig nicht an das Rechtsfahrgebot“, heißt es beispielsweise.


Weitere Meldungen aus Essen:


Andere dagegen nehmen die Großmutter aus Essen in Schutz: „Rechtsüberholer sind ohne Ausnahme sch****“, wird ein Mann deutlich. Eine Frau meint: „Finde es unglaublich, wie viele hier das gefährdende Verhalten und maximal unverantwortliche Überholen auf der rechten Spur befürworten!“

+++ Essen: Mann entreißt Mutter ihr Kind (4) – und rennt einfach davon +++

Am Ende sollte wohl klar sein: die Regeln sind für alle gleich und dienen dazu, dass niemand gefährdet wird.