Duisburg

Diese Riesen-Wasserrutsche kommt im August nach Duisburg – so kommst du noch an letzte Tickets!

In Duisburg wird es am letzten August-Wochenende besonders erfrischend: Die Riesen-Wasserrutsche kommt zum König Heinrich Platz und gewinnen kannst du auch etwas.
In Duisburg wird es am letzten August-Wochenende besonders erfrischend: Die Riesen-Wasserrutsche kommt zum König Heinrich Platz und gewinnen kannst du auch etwas.
Foto: schauinsland-reisen-City-Slide
  • Riesen-Wasserrutsche vom 25. bis 26. August in Duisburg
  • Es gibt noch letzte Tickets des extremen Rutsch-Erlebnis
  • Das ist das Programm rund um die Riesen-Rutsche

Duisburg. Nach wochenlanger Tropenhitze steht Duisburg endlich ein Lichtblick in puncto Abkühlung ins Haus: Die Riesen-Wasserrutsche kommt direkt auf den König Heinrich Platz - und zwar am letzten Wochenende im August.

Rutschen kannst du, wenn du dir vorher ein kostenloses Ticket besorgt hast. Diese waren nach zwölf Stunden schon komplett vergriffen.

Doch letzte Tickets gibt es nur noch am Sonntag direkt vor Ort. Also schnell hin - und rein ins kühle Nass!

Riesen-Wasserrutsche in Duisburg: Hier gibt es noch letzte Tickets

Die Veranstalter sagen, das ist die größte, aufblasbare Wasserrutsche Europas: Sie ist 15 Meter hoch und etwa 150 Meter lang.

Beachten musst du bei deinem Wasser-Spaß Folgendes:

  • Mit dem Ticket kannst du zwei Stunden rutschen
  • die 1. Welle: 12 Uhr bis 14 Uhr
  • die 2. Welle: 15 Uhr bis 17 Uhr
  • Kontingent liegt momentan bei 600 Tickets pro Tag
  • Tickets für Sonntag auch vor Ort zu erhalten

------------------------------------

• Mehr Themen:

Nach Absage des Feuerwerks beim Hafenfest: Veranstalter erhebt schwere Vorwürfe gegen die Stadt

Duisburg: Eltern lassen Baby alleine in der prallen Sonne am See stehen – so geht es dem Säugling jetzt

• Top-News des Tages:

Duisburg: Eltern lassen Baby alleine in der prallen Sonne am See stehen – so geht es dem Säugling jetzt

Familiendrama am Möhnesee: Vater sprang mit Tochter von Sperrmauer – so geht es der Elfjährigen jetzt

-------------------------------------

Programm rund um die Riesen-Wasserrutsche

Neben der Riesen- Wasserrutsche und der 15 Meter hohen Riesenrampe sind noch weitere Aktivitäten für Kinder und Familien geplant. Du hast Lust an der Beachbar abzuhängen? Dann bist du hier richtig.

Auch ein Water-Walking-Ball-Feld wird es geben.

Weitere Programmpunkte, über die wir dich natürlich auf dem Laufenden halten, werden in der kommenden Woche veröffentlicht.

Weltrekordversuch am 26. August

Am Sonntag startet das große Duell, alle die Lust haben, treten auf der Rutsche gegeneinander an.

Dann entscheidet sich, wer der schnellste „Slider" in Duisburg wird. Nach einer kurzen Aufwärmphase darf jeder „Slider" die 15 Meter hohe Riesenrampe hinunter rutschen.

Mit einer Zeitmessanlage wird die schnellste Rutschzeit auf 100 Meter ermittelt.

Dieses Jahr gilt es den Rekord zu knacken: Zuletzt hatte der australische Radiomoderator Nate Ryan im März 2013 in Brisbane den Weltrekord geschafft und das mit einer Bestzeit von 9.33 Sekunden.

Gewinner winkt Traumreise für zwei Personen

Es bleibt jedenfalls spannend, denn auf den Gewinner wartet ein Traumurlaub für zwei Personen im Wert von 2.000 Euro.

Weitere Infos zum Gewinn findest du hier.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen