Duisburg

Mach den Keller leer: Endlich wieder trödeln in Duisburg - Jetzt beginnt die Schnäppchensaison

Endlich geht es wieder raus zum Trödeln.
Endlich geht es wieder raus zum Trödeln.
Foto: Funke Foto Services

Duisburg. Endlich wieder draußen schauen, staunen und stöbern: Jetzt beginnt die Flohmarktsaison in Duisburg.

Der Sportpark-Trödelmarkt startet in die neue Saison. Der beliebte Wochenend-Trödelmarkt im Sportpark Duisburg findet erstmals am 17. und 18. März 2018 in diesem Jahr statt.

Alle Schnäppchenjäger und Trödelmarktliebhaber können sich wieder auf ein vielfältiges Angebot der bis zu 400 Trödler freuen. Am Samstag, 17. März 2018, wird der Sportpark-Trödelmarkt von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag, 18. März, von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet haben.

Direkt beim MSV

Stattfinden wird der Trödelmarkt unter anderem auf dem befestigten Gelände des Parkplatzes P2 vor der Schauinsland-Reisen Arena. Parkplätze sind kostenlos.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Erinnerungskultur ist so wichtig: Deshalb fahren junge Muslime von Duisburg nach Auschwitz

Mädchenschwarm Lukas Rieger im Interview: Uns verrät er, ob er eine Freundin hat und was er von Justin Bieber hält

• Top-News des Tages:

DFB-Team spielt auf Schalke - Klassiker in der Arena angekündigt

Auto rast auf der A59 bei Duisburg in den Gegenverkehr: Ermittlungen gegen lebensgefährlich verletzte Falschfahrerin (44)

-------------------------------------

Wenn du verkaufen willst

Wenn du mittrödeln willst, kannst du auch ohne Anmeldung vorbeikommen. Nur wenn du ganz sicher gehen willst, dass du auf jeden Fall einen Platz bekommt, kannst du dich bereits am Vortag vor Ort anmelden.

Für diesen Fall findet die Platzvergabe am Freitag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Samstag zwischen 15:00 und 18:00 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände statt.

Der Einlass beginnt am Samstag um 6:00 Uhr und am Sonntag um 9:00 Uhr.

Die Trödelmarkt-Standgebühren bleiben stabil

Die Trödelmarkt-Standgebühren bleiben auch in diesem Jahr unverändert. Die Standgebühr in brutto je Meter für private Trödler beläuft sich auf 8,00 Euro am Samstag und 10,00 Euro am Sonntag und am Montag.

Die gewerblichen Trödler haben am Samstag 16,00 Euro und am Sonntag und am Montag 18,00 Euro je Meter zu entrichten.

Da kann die Trödelsaison ja kommen.

Weitere Termine:

Sportpark-Trödelmarkt im Sportpark Duisburg

  • 21./22. April, 19./20./21. Mai, 16./17. Juni
  • samstags von 08:00 bis 18:00 Uhr, sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr
  • Es folgen weitere Termine im 2. Halbjahr.

Mittwochströdelmarkt im Sportpark Duisburg

  • Bis 31. Oktober immer mittwochs von 08:00 bis 14:00 Uhr

Altmarkt-Trödelmarkt in Duisburg-Hamborn

  • 11. März, 13. Mai, 22. Juli, 26. August, 30. September
  • sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr

Ruhrorter Hafentrödel

  • 31. März sowie 1./2. April, 5/6. Mai, 2./3. Juni, 30./31. Juni, 28./29. Juli, 01./02. September, 29./30. September
  • samstags von 08:00 bis 18:00 Uhr, sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr

RheinPark-Trödelmarkt

  • 7./8. April, 30. Juni und 1. Juli, 21./22. Juli, 18./19. August
  • samstags von 08:00 bis 18:00 Uhr, sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr
 
 

EURE FAVORITEN