Veröffentlicht inDuisburg

Früher leuchtete die MSV-Arena in Duisburg jede Nacht blau – doch jetzt ist kein Geld mehr da

imago58194638h.jpg
Leider leuchtet die MSV-Arena nur noch selten nachts. Das liegt an den Sparmaßnahmen des MSVs, seitdem der Verein in der dritten Liga ist. Foto: imago/ Hans Blossey
  • Früher erstrahlte die MSV-Arena jede Nacht im leuchtenden Blau
  • Jetzt jedoch nur noch zu besonderen Events
  • Das liegt an den MSV-Sparmaßnahmen

Duisburg. 

Im strahlenden Blau leuchtete sie früher jede Nacht: die MSV-Arena in Duisburg.

Doch mit dem Abstiegs des Vereins kamen die Sparmaßnahmen.

Sparmaßnahmen schon seit 2013

Denn seitdem der MSV Duisburg in der dritten Liga spielt, müssen die Zebras sparen.

Und da hilft es eben auch, dass die Arena nachts nur noch selten leuchtet.

MSV-Pressesprecher Martin Haltermann sagt, dass dadurch Stromkosten im fünfstelligen Bereich eingespart werden.

Sie leuchtet jedoch weiterhin bei Spielen und besonderen Veranstaltungen.

Auch interessant:

Du hast dich gefragt was die orangenen Fahrräder überall in Duisburg bedeuten? Wir erklären es dir

SEK-Einsatz stürmt mehrere Wohnungen in Duisburg-Rahm – das steckt dahinter

Zwei Jungs aus Duisburg verabreden sich bei Facebook zu einer Schlägerei – daraus wird fast eine Massen-Kloppe