Duisburg

Duisburg: Stadt will SO das Home Office verschönern – Anwohner begeistert: „Coole Aktion“

Die Stadt Duisburg hat eine Idee, wie man das Home Office verschönern kann. (Symbolbild)
Die Stadt Duisburg hat eine Idee, wie man das Home Office verschönern kann. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Science Photo Library / Bettina Strenske (Montage: DER WESTEN)

Duisburg. Viele sitzen seit knapp einem Jahr im Home Office. Ob Hamburg, Berlin oder auch in Duisburg. Die eigene Wohnung oder das Haus ist zum Büro mutiert. Um das ganze etwas schöner zu gestalten, hat die Stadt Duisburg sich etwas ausgedacht.

Denn bei Video-Konferenzen per Zoom, Google Meet und Co. sehen die Kollegen gezwungenermaßen auch die eigenen vier Wände im Hintergrund. Die Stadt Duisburg schafft Abhilfe.

Zwar gibt es bei den Programmen bereits unterschiedliche Hintergrundbilder zur Auswahl, doch mehrmals dasselbe zu sehen, ist langweilig.

-------------------------------

Das ist die Stadt Duisburg:

  • frühste schriftliche Erwähnung im Jahr 883
  • fünftgrößte Stadt in NRW, besteht aus sieben Stadtbezirken
  • hat rund 498.686 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Duisburger Hafen gilt als größter Binnenhafen der Welt
  • fast ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammen aus den acht Duisburger Hochöfen
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Landschaftspark Duisburg-Nord, Tiger & Turtle – Magic Mountain, Sechs-Seen-Platte
  • Oberbürgermeister ist Sören Link (SPD)

-------------------------------

Duisburg: Ruhrgebietsfeeling für zu Hause

Auf Facebook hat die Stadt Duisburg einen Link geteilt. Dort gibt es insgesamt 47 verschiedene Bilder aus Duisburg zum Herunterladen. Die kannst du einfach als Hintergrundbild hochladen. So bekommen deine Kollegen auch außerhalb der Stadt ein Feeling vom Ruhrgebiet.

„Bedient euch! Zeigt euren Gesprächspartnern die vielen Facetten unserer Stadt!“, schreibt die Stadt Duisburg.

Mit dabei sind unter anderem Bilder vom:

  • Innenhafen Duisburg
  • Aussichtsturm Sechs-Seen-Platte
  • Tectrum Neudorf
  • Kühlwerk Landschaftspark Duisburg-Nord
  • Frühlingsblüte im Landschaftspark Duisburg-Nord
  • Giraffe Zoo Duisburg
  • Lehmbruck Museum
  • Echo des Poseidon
  • Mühlenweide Ruhrort und viele mehr

-------------

Mehr aus Duisburg und der Region:

Zoo Duisburg: Änderung im Tierpark! DARAN musst du jetzt denken – doch viele Besucher meckern

Duisburg: Furchtbare Tragödie! Mädchen (14) stirbt in Wohnung – Polizei hat schreckliche Vermutung

Duisburg: Gefahr! Müllwagen müssen zu oft rückwärts fahren – SO will man Abhilfe schaffen

Deutsche Post in Duisburg: Mitarbeiterin in Gefahr – Angriff sorgt für Polizei-Großeinsatz

-------------

Die Menschen feiern diese Idee. „Coole Aktion“, schreibt ein Nutzer. Aber es gibt auch Kritik. So sollen es zu wenig Bilder vom Norden von Duisburg vorhanden sein. Auch vermisst einer Schnappschüsse aus Rheinhausen. „Unsere Arena fehlt leider“, schreibt ein anderer.

Aber vielleicht packt die Stadt Duisburg in Kürze ja noch ein paar Bilder dazu. (ldi)