Duisburg

Duisburg: Mann betritt Trauerhalle – was er dort sieht, schockiert ihn zutiefst

Auf dem Friedhof in Duisburg-Huckingen macht einen gepflegteren Eindruck als die Trauerhalle.
Auf dem Friedhof in Duisburg-Huckingen macht einen gepflegteren Eindruck als die Trauerhalle.
Foto: FUNKE Foto Services

Duisburg. Unwürdige Zustände in einer Trauerhalle in Duisburg? Angehörige klagen darüber und kritisieren vor allem schlimme Zustände bei Trauerfeiern in der Friedhofskapelle in Duisburg-Huckingen.

Auch die Gemeinde sieht sich nun gezwungen auf die schwerwiegenden Vorwürfe zu reagieren.

Duisburg: Angehöriger klagt über „christlichen Schandfleck“

Was der Angehörige Herbert Scholzen gegenüberder WAZ berichtet (hier lesen), macht sprachlos. Er spricht von einem „christlichen Schandfleck“ auf dem Friedhof in Duisburg-Huckingen. Er ärgert sich über die Friedhofskapelle, die er bei einer Beerdigung von ihrer schlimmsten Seite kennengelernt hat und ist mit seiner Wut-Reaktion nicht alleine.

Der Boden sei dreckig und zum Teil fleckenartig, berichtet der Angehörige. Die Stühle und künstlichen Blumen seien verstaubt.

Angehörige beklagen „unwürdige Verhältnisse“

„Man steckt so viele Emotionen in die Vorbereitung und macht sich so viel Mühe zusammen mit dem Bestattungsunternehmen“, sagt Scholzen gegenüber dem Online-Portal und ist dabei traurig und wütend, weil seine Mühe auf „unwürdige Verhältnisse“ stoße.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Er wurde einfach vergessen: Vermisster taucht tot im Krankenhaus auf

NRW: Schrecklicher Unfall mit Kleinkind in Hamm wird immer mysteriöser – Polizei steht vor einem Rätsel

• Top-News des Tages:

Hurrikan „Dorian“ steuert auf Europa zu – DAS könnte es für Deutschland bedeuten

Schwägerin von Michael Schumacher zeigt Foto – Fans haben einen krassen Verdacht

-------------------------------------

Bestattungsunternehmen gibt Angehörigen recht

Auch andere Angehörige sind der Ansicht von Scholzen. So auch Ingeborg Klucken vom gleichnahmigen Bestattungsunternehmen.

Er wurde einfach vergessen: Vermisster taucht tot im Krankenhaus auf

Wie die Gemeinde auf die unschönen Vorwürfe vom Friedhof in Duisburg-Huckingen reagiert, kannst du bei der WAZ (hier aufrufen) nachlesen. (mj)

 
 

EURE FAVORITEN