Duisburg

Du brauchst noch ein Weihnachtsgeschenk? Jetzt gibt es die Schimmi-Tasse

Die Schimmi-Tasse ist neu in Duisburg.
Die Schimmi-Tasse ist neu in Duisburg.
Foto: Kathrin Migenda

Duisburg hat eine neue Attraktion! In der Schimmigasse gibt es jetzt die Schimmi-Tasse! Jutta Nagels (48) verkauft die neue Tasse mit Duisburgs Tatort-Kommissar Horst Schimanski im kleinsten Buchladen des Ruhrgebiets.

Seit einigen Tagen hat Jutta Nagels den kleinen Buchladen in der Horst-Schimanski-Gasse in Duisburg-Ruhrort. Knappe 22 Quadratmeter fasst der Verkaufsraum, in dem es nicht nur Bücher, sondern auch Mitnehmartikel wie Magnete, Postkarten und Tassen gibt.

Darunter auch eine ganz neue. Die Schimmi-Tasse (9,95 Euro) entworfen von Claudia Richter von Das Mediateam. Und die ist nicht nur für Schimanski-Fans ein echtes Muss. Hier in Ruhrort hat Schimanski seine Fälle ermittelt, direkt am Rhein, direkt im Herzen des Ruhrpotts.

Mit Kodderschnauze, Schnurrbart und beigem Mantel war Schimanski einer von uns, ein echter Ruhri.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

„Flic Flac“-Show „Schicht I‟: Deshalb ist das Zelt diesmal nicht schwarz-gelb

Stadtwerketurm dunkel: Deshalb leuchtet die Duisburger Landmarke noch immer nicht

Graffiti sprühen, Metall bearbeiten, Seifenkistenrennen: Das ist 2018 neu im Landschaftspark

-------------------------------------

Passend zur Tasse gibt es auch noch die Pommesschale (10,95) und wer noch einen kleinen schriftlichen Gruß von Schimmi übersenden will, der kann auch noch die Karte (1 Euro) hier bekommen.

Und falls dir der Buchladen in Ruhrort doch zu weit weg ist. Die Tasse und die Pommesschale mit dem Schimmi-Motiv gibt es auch bei Rosis Stübchen in der Altstadt (Münzstraße 56).

 
 

EURE FAVORITEN