Dortmund

Käse auch bei Rewe verkauft: Finger weg! Er kann Blutungen verursachen

Der, mit Kolibakterien, verseuchte Käse wurde nur an der Theke verkauft. (Symbolbild)
Der, mit Kolibakterien, verseuchte Käse wurde nur an der Theke verkauft. (Symbolbild)
Foto: Franz Meinert/WAZ FotoPool
  • Rückruf-Aktion einer Käsesorte
  • „Perle de Compostelle“ kann Blutungen verursachen
  • Verkauf in Filialien von Rewe-Dortmund und Kaufpark NRW

Dortmund. Der französische Hersteller „Ferme Chapuis“ ruft seinen Käse „Perle de Compostelle“ zurück. Der Grund ist besorgniserregend.

Eine Charge wird aufgrund der Kontamination mit toxinbildenden Baktieren (genau: Escherichia coli) zurückgerufen. Kurz gesagt: Es sind Kolibakterien im Käse.

Kolibakterien im Käse

„Diese können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind möglich“, heißt es in der Warnung.

Die Mindesthaltbarkeit der betroffenen Charge ist auf den 16.11.2018 datiert. Bei dem Käse handelt es sich um Thekenware, er befand sich also nicht im normalen Käseregal.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Dortmund: Polizisten bei Einsatz in Flüchtlingsheim angegriffen – als ein Mann (19) mit dem Messer auf sie zugeht, fallen Schüsse

Straßenbahn-Crash in Essen: Auto kracht mit Ruhrbahn zusammen – als die Verletzten behandelt werden, kollabiert der Tramfahrer

• Top-News des Tages:

Achtung! Deutscher Wetterdienst warnt vor Frost im Ruhrgebiet – diese Städte sind betroffen

Tod von Jens Büchner: Prinz von Anhalt tickt auf Instagram aus und schießt gegen andere Prominente - „Dreckspack“

-------------------------------------

Bakterium ist besonders für Kinder gefährlich

Weiter bittet die Verbraucherinformation, die gekauften Produkte nicht zu verzehren, sondern wieder zurück an das Einkaufsgeschäft zurückzubringen.

Falls das genannte Produkt schon verzehrt wurde und die beschriebenen Symptome auftreten, solltest du dringend deinen Arzt konsultieren und auf den Verzehr des Käses hinweisen.

Käse im Sortiment von Rewe Dortmund und Kaufpark NRW

Glücklicherweise wurde der Käse nicht deutschlandweit vertrieben, sondern nur in Filialen von Rewe Dortmund und im Kaufpark Nordrhein-Westfalen. (db)

 
 

EURE FAVORITEN