„Tatort“-Kommissarin steigt aus Krimi-Serie aus

Das jetzige Tatort- Team Dortmund: Die Schauspieler Jörg Hartmann (Peter Faber), Aylin Tezel (Nora Dalay), Anna Schudt (Martina Bönisch) und Rick Okon (Jan Pawlak).
Das jetzige Tatort- Team Dortmund: Die Schauspieler Jörg Hartmann (Peter Faber), Aylin Tezel (Nora Dalay), Anna Schudt (Martina Bönisch) und Rick Okon (Jan Pawlak).
Foto: dpa
  • Tatort Dortmund“- langjähriges Mitglied steigt aus
  • Schauspielerin bestätigt Rückzug
  • WDR äußert sich zum „Tatort- Aus

Tatort Dortmund“: Die langjährige Tatort-Schauspielerin Aylin Tezel (35), die im Tatort „Nora Dalay“ gespielt hat, verlässt das Team. Sie war von Beginn an ein fester Bestandteil der Ermittler aus dem Ruhrgebiet. Nun hat sie sich dazu entschlossen auszusteigen.

Tatort-Schauspielerin Aylin Tezel bestätigt Rückzug

In einer Stellungnahme, die sie selbst auf ihrem Instagram-Account gepostet hat, äußert sich die Schauspielerin zu ihren Beweggründen. „Ja, es stimmt, ich habe mich dazu entschlossen, den Tatort zu verlassen. Ich hatte eine wirklich wichtige und wertvolle Zeit beim Tatort und bin dem WDR und meinen Kollegen Rick, Stefan, Jörg und Anna sehr dankbar für diese wunderbare gemeinsame Reise. Nun ist es Zeit für eine Veränderung, und obwohl ich Nora Dalay sicherlich vermissen werde, freue ich mich auf neue künstlerische Herausforderungen“, so die 35-Jährige.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Manipulativer ARD-Strategiepapier „Framing Manual“ soll Rundfunkgebühr rechtfertigen - mit diesen drastischen Worten

Essen: Feuerwehr-Chef kann einfach nicht vergessen, was ein Taxifahrer getan hat

• Top-News des Tages:

Kinder über Monate hinweg von Fünfjährigen missbraucht – Kita wirft Opfer raus

Wuppertal: Mann (20) stirbt auf offener Straße – Feuerwehr rät Polizei zur Vorsicht

-------------------------------------

Dreharbeiten für „Tatort: Monster“ laufen bereits

Erst am Dienstag haben die Dreharbeiten für den neuen „Tatort: Monster“ begonnen. Der 15. Fall ist für das Team der Dortmunder Mordkommission schon aufgeklärt: Als die Polizei den Tatort erreicht, sitzt die junge Mörderin direkt neben dem Opfer. Bei den Ermittlungen stoßen die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Tatort-Aussteigerin Nora Dalay (Aylin Tezel) und Jan Pawlak (Rick Okon) auf ein abgründiges Netzwerk, in dem Kinder wie Waren gehandelt werden.

Die Kontakte dazu hatte offenbar auch Markus Graf (Florian Bartholomäi), der vermeintliche Mörder von Kommissar Fabers Familie. Die Dreharbeiten laufen bis 21. März. Der Sendetermin steht noch nicht fest.

Aylin Tezel nur noch bis 2020 im Team des „Tatort Dortmund

Schauspielerin Aylin Tezel hat sich entschieden das Team des „Tatort Dortmund“ ab 2020 zu verlassen. Mit Wurzeln in der Dortmunder Nordstadt stand Norah Dalay für die bodenständige Seite des Tatort-Teams. Zu Anfang ihrer beruflichen Karriere fuhr sie Streife im 'Revier und hatte daher noch so manchen Kontakt in die Szene.

In den ersten Folgen der Reihe verliebte sie sich in ihren Kollegen Daniel Kossik (Stefan Konarske). Die Beziehung zerbrach, als sie sich gegen eine gemeinsame Familie mit ihm entschied. Nachdem er dann zum LKA nach Düsseldorf wechselte, wurde sie mit dem neuen Kollegen Jan Pawlak nie so recht warm. Seine Verschlossenheit irritierte Nora immer wieder. Nun führen die Wege des „Tatort Dortmund“ und Aylin Tezel auseinander.

WDR: „Wir bedauern Aylins Entscheidung sehr und wünschen ihr für Ihre Zukunft alles Gute

Der WDR und Aylin Tezel trennen sich nach eigenen Angaben in bester Freundschaft. „Wir bedauern Aylins Entscheidung sehr und wünschen ihr für Ihre Zukunft alles Gute. Jetzt freuen wir uns aber erstmal auf noch zwei weitere Folgen mit ihr und ihrer Nora Dalay. Und wenn man den „Tatort Dortmund“ kennt, wird es nicht verwundern, dass wir uns für ihren Ausstieg etwas Besonderes ausdenken werden“, so Frank Tönsmann, WDR-Redakteur des „Tatort" aus Dortmund.

 
 

EURE FAVORITEN