Veröffentlicht inDortmund

Dortmund: Erst Wucher-Preise – dann erleben Hotels in der Stadt DIESES Desaster

Die knapp verpasste Meisterschaft des BVB hatte auch Auswirkungen auf andere Branchen in der Stadt Dortmund.

© IMAGO / Hans Blossey

2_Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars (1)

Es hätte für Borussia Dortmund, die Fans und die Dortmunder selbst so schön werden können. Doch leider hat der BVB seine Chance Deutscher Meister zu werden, knapp verpasst.

Das stört aber nicht nur die Fußballer und Fans, auch die zahlreichen Hotels in Dortmund haben durch die verfehlte Meisterschaft ein echtes Problem bekommen.

Dortmund: Ein Desaster für die Hotels

Als die Meisterschale für Borussia Dortmund noch zum Greifen nah war, konnten sich die Hotels in der Stadt vor Anfragen kaum retten. In der Hoffnung, dass bald in Dortmund eine riesige Meisterfeier stattfinden wird, buchten die feierwütigen Fans alles aus, was in der Stadt möglich war. Zur Freude der ansässigen Hotels, denn sie konnten beste Preise verlangen. Einige würden es auch Wucher-Preise nennen. Es ging zum Teil rauf bis zu 1.600 Euro für eine Nacht. Selbst Privatunterkünfte hatten mitunter absurde Preise angesetzt.

Doch auf den Schlusspfiff des Fußballspiels folgte quasi eine Stornierungswelle in den Dortmunder Hotels. Da brach vielleicht nicht nur BVB-Trainer Edin Terzic auf dem Fußballplatz in Tränen aus (mehr hier). Auch die Hoteliers haben möglicherweise das ein oder andere Tränchen verdrückt. Kein Wunder, sollen doch teilweise 70 Prozent der Zimmer-Reservierungen weggebrochen sein, wie Katja Kortmann, Direktorin des privat geführten Hotels Esplanade, den „Ruhr Nachrichten“ erzählte. Der Manager des Unique-Hotels am Wall sagte dazu: „Dass es mit der Meisterschaft nicht geklappt hat, ist ein Verlust für alle Dortmunder, aber auch für die Hotellerie.“

+++ Dortmund: Galeria Karstadt mit Hammer-Nachricht – Kunden können es nicht fassen +++

Ein Verlust für viele

Von der Stornierungswelle nicht betroffen, war wohl nur das privat geführte Hotel Drees in der Nähe des Stadions. Irgendwo mussten die Fans, die beim Spiel live dabei waren, schließlich übernachten.


Noch mehr Spannendes findest du hier:


Doch auch wenn das eine Hotel Glück hatte, so bedeutete die verpasste Meisterschaft des BVB vermutlich für viele Branchen in Dortmund einen herben Verlust. Wirklich schade!