Bochum

Schüsse aus dem Fenster - Großeinsatz der Polizei in Bochum

Die Polizei durchsucht die Männer, die aus dem Fenster geschossen haben.
Die Polizei durchsucht die Männer, die aus dem Fenster geschossen haben.
Foto: Justin Brosch

Bochum. Gleich mehrere Schüsse hörten die Anwohner in Bochum in einer Wohngegend am Sonntagabend. Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte die Polizei. Um 19:15 Uhr ging der Notrufe ein.

Die Schüsse wurden aus einem Fenster eines Hauses in der Straße Obertor in Bochum Wattenscheid abgefeuert.Als die Polizei ankam, umstellte sie das Haus. Dann forderten die Beamten das SEK an.

Täter kamen aus dem Haus

Doch die Täter stellten sich um 20:55 Uhr, als sie das Haus verlassen wollten und wurden von der Polizei durchsucht. ie Jungen Männer hatten mit einer Schreckschusswaffe aus dem Fenster geschossen. Die Waffe fanden die Beamten in der Wohnung.

Ein Zeuge konnte die Täter schließlich identifizieren.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Sperrung der A52 in den Ferien: Das sollten Reisende jetzt beachten

Sommer, Sonne, Tanzen: So schön ist es dieses Jahr auf dem Melt-Festival

Was ist noch normal? Warum habe ich keine Lust? Das sind die häufigsten Probleme beim Sex

-------------------------------------

Nach derzeitigem Sachstand wurde niemand verletzt. Beschädigungen wurden nicht bekannt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen

EURE FAVORITEN