Bochum

Hygienemängel? Peru-Kartoffel-Stand auf Weihnachtsmarkt geschlossen

Am Dienstagabend wurde der Peru-Kartoffel-Stand wegen Verdachts auf Hygienemängel geschlossen.
Am Dienstagabend wurde der Peru-Kartoffel-Stand wegen Verdachts auf Hygienemängel geschlossen.
Foto: Ingo Otto / FUNKE Foto Services

Bochum. Für die Peru-Kartoffeln stehen sich die Menschen gerne die Beine in den Bauch. So auch am Dienstagabend auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt. Doch die Menschen in der Schlange am Abend guckten in die Röhre. Vor ihren Augen wurde der Stand geschlossen - wegen Verdachts auf Hygienemängel.

Peru-Kartoffel: Ordnungsamt und Polizei schließen den Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Rund ein Dutzend Beamte von Polizei und Ordnungsamt seien am Abend sollen Dr. Anette Ferdinand vom Veterinäramt begleitet haben, um den Stand auf dem Husemannplatz dicht zu machen. Darüber berichtet die WAZ. Ob das Veterinäramt tatsächlich Hygienemängel festgestellt habe, ist derzeit noch unklar.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Straßburg: Terror an Weihnachtsmarkt +++ drei Tote, darunter ein Tourist +++ Täter auf der Flucht +++ höchste Sicherheitswarnstufe +++ Spur führt nach Deutschland

„Armes Deutschland" bei RTL2: Sven hat kein Dach über dem Kopf – aber 400 Euro in der Socke

• Top-News des Tages:

Nach BVB-Sieg in Monaco verrät Schmelzer: „Das ist genau das, was uns dieses Jahr so stark macht“

Essen: Diese Hunderasse landet in letzter Zeit oft im Tierheim – darum geben Hundehalter sie ab

-------------------------------------

Standbetreiber weist die Vorwürfe zurück

Volker Reitzig, der den Stand betreibt ist wütend. Es gebe keine Hygienemängel, ist er überzeugt. Er vermutet, dass eine Mitarbeiterin hinter den Anschuldigungen stecke, die noch am Vormittag gefeuert wurde.

Wie die Zeitung weiter mitteilt, habe eine Mitarbeiterin wohl tatsächlich schwere Vorwürfe erhoben.

Was sie dem Standbetreiber vorwirft und was die nächsten Schritte sein werden, erfährst du im kompletten Artikel der WAZ. (js)

 
 

EURE FAVORITEN