Veröffentlicht inBochum

Bochum: Anwohner sollen für Straßenarbeiten zahlen – dahinter steckt eine miese Masche

Bochum: Anwohner sollen für Straßenarbeiten zahlen – dahinter steckt eine miese Masche

Bochum: Dieser Papagei singt Kinderlieder

Papagei Jacko ist ein besonders musikalisches Exemplar seiner Spezies. Der Vogel aus dem "Papageien Park Bochum" kann Kinderlieder singen.

Bochum. 

Anwohnern aus Bochum platze fast die Hutschnur, als sie einen ärgerlichen Anruf bekamen.

Doch dahinter steckt scheinbar nichts weiter als eine fiese Betrugsmasche. Die Stadt Bochum hat sich daher mit einer Warnung an seine Bürger gewandt.

Bochum: Achtung vor DIESEM Anruf

Immer wieder treiben Betrüger ihr Unwesen. Ob Fake-E-Mails, die angeblich von der Deutschen Post, Amazon oder DHL kommen, seltsamen Nachrichten auf Whatsapp oder Schock-Anrufe, die mit einem Gang zur Sparkasse oder einer anderen Bank und dem Verlust großer Geldbeträge enden – dreiste Gauner schrecken scheinbar vor nichts mehr zurück.

———————-

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit rund 365.000 Einwohnern (Stand: Dezember 2020) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

———————–

Auch Anwohner der Stadt Bochum mussten das nun am eigenen Leib erfahren. Scheinbar kam es in den letzten Tagen immer wieder zu ominösen Anrufen, bei denen Leuten suggeriert wurde, sie müssten für Straßenbaumaßnahmen aufkommen. Einigen Menschen kam das äußerst komisch vor – weshalb sie glücklicherweise zum Hörer griffen und sich aus seriöser Quelle Informationen einholten.

Stadt Bochum warnt auf Twitter vor Betrügern, die Geld für Straßenbaumaßnahmen verlangen

Die Stadt Bochum hat sich daher nun mit einer Warnung via Twitter an seine Bürger gewandt: „Im Tiefbauamt sind Anrufe von besorgten Bürgerinnen und Bürgern eingegangen: Ein angebliches Architekturbüro informierte sie, dass sie für kommende Straßenbauarbeiten Geld bezahlen müssten. Das Tiefbauamt tätigt keine Anrufe dieser Art! Es ist von versuchtem Betrug auszugehen.“

———————–

Weitere News aus Bochum:

Bochum: Mann läuft seit Monaten mit den gleichen Klamotten durch die Stadt – aus einem wichtigen Grund

A40 bei Bochum: Sperrungen und Engpässe am Donnerstag und Freitag – DIESE Bereiche solltest du meiden

Bochum: Orkan-Warnung! Stadt greift jetzt konsequent durch

———————–

Damit ist klar: Solltest du in Bochum wohnen und via Telefon zu Zahlungen aufgefordert werden, die angeblich mit Baumaßnahmen zusammenhängen, lass dich nicht verunsichern! Scheinbar haben es mal wieder dreiste Gauner auf dein Geld abgesehen! (alp)

+++ Wetter in NRW: Sturmtief fegt übers Land ++ DWD warnt schon vor der nächsten Welle: „Orkanböen nicht ausgeschlossen“ +++