Veröffentlicht inSportmix

Handball-EM: Frankreich – Schweden: Aufholjagd, Verlängerung, Spektakel! Erster Finalist steht fest

Wer wird sich für das Endspiel bei dieser Handball-EM 2024 qualifizieren? Frankreich – Schweden gibt es hier im Live-Ticker.

Handball-EM Frankreich Schweden
u00a9 imago (Montage)

Das musst du zur Handball-EM 2024 in Deutschland wissen

Es ist das erste Mal, dass Deutschland eine Handball-EM der Männer austrägt. In diesem Video erfährst du alles Wichtige rund um das Turnier.

Die besten vier Nationen haben sich bei der Handball-EM 2024 für das Halbfinale qualifiziert und wollen jetzt den Titel holen. Gleich im ersten Spiel kommt es zu einem Top-Duell: Frankreich gegen Titelverteidiger und Rekordsieger Schweden (26. Januar, 17.45 Uhr).

Beide Teams galten vor der Handball-EM schon als Favoriten auf den Titel und nun treffen sie im Halbfinale aufeinander. Wer zieht ins Endspiel ein? Kann sich Schweden erneut zum Europameister krönen oder darf Frankreich von der vierten Europameisterschaft träumen?

Frankreich – Schweden im Live-Ticker

Vor dem Deutschland-Spiel werden die Augen in Köln auf die erste Halbfinal-Partie Frankreich – Schweden gerichtet sein. Alle Informationen zum Topspiel bekommst du hier bei uns im Live-Ticker!


Frankreich – Schweden 34:30 n.V. (17:11)


+++ Live-Ticker aktualisieren +++

NACH DEM SPIEL: Wer ist der Gegner der Franzosen? Deutschland gegen Dänemark gibt es ab 20.30 Uhr hier im Live-Ticker.

ENDE! Frankreich steht im Finale! In einem überragenden Match schmeißen die Franzosen den Titelverteidiger Schweden raus. Nach der ersten Halbzeit sah es nach einem lockeren Finaleinzug aus, doch dann drehten die Schweden auf und belohnten sich für eine starke Aufholjagd. Es ging in die Verlängerung. Dort war Frankreich viel stärker und schafft nach einem 34:30 den Einzug ins Endspiel am Sonntag.

65. Min: Das war die erste Verlängerung! Frankreich ist die bessere Mannschaft und führt mit 30:28! Schweden hat jetzt fünf Minuten, um doch noch ins Finale einzuziehen.

61. Min: Das Spektakel geht weiter – zur Freude der Fans in der Halle! Die erste Verlängerung läuft. Es gibt zweimal fünf Minuten. Bleibt es dann weiterhin beim Unentschieden, geht es ins Siebenmeterwerfen.

60. Min: DAS GIBT ES DOCH NICHT! Eigentlich war das Spiel schon entschieden, aber Frankreich gleicht hier in der aller letzten Sekunde zum 27:27-Ausgleich aus! Es geht in die Verlängerung!

59. Min: Nur noch 14 Sekunden und jetzt nimmt Schweden hier eine Auszeit. Mit einem Tor Vorsprung sollte das eigentlich für den Titelverteidiger gewesen sein.

59. Min: Eine Minute vor dem Ende führt Schweden hier mit zwei Toren, Frankreich nimmt noch einmal eine Auszeit.

57. Min: In der ersten Halbzeit war es Frankreichs Bellahcene, jetzt ist es Schwedens Palicka, der hier überragend pariert und Schweden weiter vorne hält.

55. Min: Ist das schon eine kleine Entscheidung? Schweden erhöht den Vorsprung auf zwei Tore. Frankreich gerät in Schwierigkeiten!

52. Min: Schweden geht hier tatsächlich mit 23:22 in Führung! Wer hätte das nach dieser überragenden ersten Halbzeit der Franzosen erwartet?

49. Min: Es ist ein wirklich tolles Spiel – und das kurz vor dem Ende! Schweden gleicht zum 22:22 aus.

45. Min: Schweden ist wieder voll in der Partie, auch wenn der Rückstand jetzt wieder zwei Tore beträgt. Frankreich um Superstar Karabatic hat indes unerwartete Probleme.

40. Min: Da ist der Ausgleich – zumindest für einige Sekunden. Frankreich konnte erstmals wieder nach mehreren Minuten treffen.

38. Min: Und da war es nur noch ein Treffer! Was für eine Aufholjagd der Schweden! Frankreich nimmt sofort die Auszeit.

35. Min: Ein bislang ordentlicher Start der Schweden nach dem Seitenwechsel. Der Rückstand wurde auf drei Tore halbiert.

31. Min: Weiter geht’s in Köln! Kann Schweden hier nochmal zurückkommen?

HALBZEIT! Was für eine Machtdemonstration der Franzosen. Nach einem furiosen Beginn von beiden Teams legte der Olympiasieger dann so richtig los. Dank Torhüter Bellahcene beträgt der Vorsprung ganze sechs Tore! Wie reagiert Titelverteidiger Schweden nach der Pause?

26. Min: Frankreich konnte sich jetzt wieder zurückmelden und den alten Sechs-Tore-Abstand wieder herstellen.

20. Min: In den letzten Minuten konnte Schweden mittlerweile auf vier Tore rankommen. Jetzt haben die Franzosen einige Probleme vor dem Tor.

15. Min: Das ist überragend, was Torhüter Bellahcene hält. Dank ihm führt Frankreich jetzt mit 12:5. Schweden wird vorgeführt!

13. Min: Schweden nimmt die erste Auszeit, da momentan absolut gar nichts läuft! Grund dafür ist Frankreich-Keeper Samir Bellahcene, der überragend hält. Fünf-Tore-Vorsprung für die Franzosen!

10. Min: Frankreich geht trotz doppelter Unterzahl hier schon mit zwei Toren in Führung! 6:4 für den Olympiasieger.

4. Min: Furioser Beginn der beiden Top-Teams. Schon sechs Tore durften die Fans in nicht mal fünf Minuten bejubeln.

1. Min: Los geht’s! Gesucht wird der erste Finalteilnehmer.

17.10 Uhr: Es dauert nicht mehr lange bis zum Anwurf. Die beiden Teams machen sich schon warm, die Halle füllt sich auch langsam.

15.50 Uhr: Und während die Franzosen in den WM-Duells den Finaleinzug bejubeln konnten, setzten sich die Schweden bei der EM vor zwei Jahren durch (34:33) – und holten anschließend auch den Titel. „Das sind die Spiele, von denen du als Kind träumst“, sagte Schwedens Torhüter Andreas Palicka, der ja in Paris unter Vertrag ist und somit auf einige seiner Clubkollegen trifft.

15.26 Uhr: Frankreich ist bisher das einzig ungeschlagene Team und fürchtet vor allem die Gegenstöße der Schweden. Superstar Karabatic warnt: „Wenn wir gegen die Schweden verloren haben, dann haben wir uns zu viele technische Fehler geleistet und dadurch einfache Tore ermöglicht. Das darf uns nicht wieder passieren.“ Woran Coach Guillaume Gille nicht zweifelt: „Wir haben bisher ein großartiges Turnier gespielt und sind entsprechend selbstbewusst.“


Mehr Nachrichten für dich:


15.05 Uhr: Wer auch immer die Partie gewinnt oder verliert: Das DHB-Team wird sich die Partie ganz genau anschauen. Entweder im Finale oder im Spiel um Platz drei wird Deutschland auf Frankreich oder Schweden treffen. In der Vorrunde gab es bereits eine knappe Niederlage gegen die Franzosen.

14.44 Uhr: Gute Nachricht für alle Handball-Fans! Frankreich gegen Schweden gibt es genauso wie Deutschland – Dänemark ebenfalls im Free-TV. Alle Infos dazu gibt es hier.

13.20 Uhr: Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Top-Mannschaften gab es auch bei der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr im Halbfinale. Damals setzen sich die Franzosen deutlich durch, verloren aber im Finale gegen Dänemark. Es wird das vierte Duell der Franzosen und der Schweden bei einer EM oder WM in Folge sein.

12.36 Uhr: Während Schweden in der Vorrunde alle drei Partien gewann, gab es in der Hauptrunde zwei Niederlagen gegen Dänemark und Norwegen. Dennoch qualifizierte sich der Rekordsieger bei Europameisterschaften für das Halbfinale. Frankreich gewann bislang sechs von den sieben Partien. Lediglich in der Vorrunde gab es gegen die Schweiz ein 26:26-Unentschieden.

12.01 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Halbfinale der Handball-EM 2024. Heute stehen beide Duelle der besten vier Mannschaften des Turniers an. Bevor das DHB-Team um das Endspiel kämpft, gibt es das Top-Spiel zwischen Frankreich und Titelverteidiger Schweden. Wir verfolgen die Partie live und halten dich in unserem Live-Ticker auf dem Laufenden.