Formel 1: Mega-Angebot für Sebastian Vettel! „Finden einen Weg“

Sebastian Vettel: Das ist seine Karriere

Sebastian Vettel: Das ist seine Karriere

Beschreibung anzeigen

Das Karriereende von Sebastian Vettel sorgte in der Formel 1 für einen Knall. Fernando Alonso wird den Deutschen bei Aston Martin ersetzen.

Und was passiert mit Vettel nach seiner Karriere in der Formel 1? Der vierfache Weltmeister bekam jetzt ein Mega-Angebot von einem Rennfahrerkollegen.

Formel 1: Mega-Angebot für Sebastian Vettel!

Von Formel 1 in die IndyCar-Serie? Pilot Graham Rahal hat Sebastian Vettel gegenüber „The Race“ angeboten, in die US-Rennserie zu kommen, sofern der Deutsche es denn auch wolle.

„Ich bin sicher, dass wir einen Weg finden, um das hinzukriegen“, zeigte sich Rahal optimistisch. Er bot Vettel sogar in seinem eigenen Rennstall ein Cockpit an.

„Hier gibt es ein Zuhause für ihn. Wir bereiten ohnehin vor, in Zukunft ein viertes Auto an den Start zu bringen“, betonte der US-Amerikaner, der für Rahal Letterman Lanigan Racing fährt.

+++ Formel 1: Nach Fahrer-Irrsinn – Rennstall geht jetzt drastischen Schritt +++

Statt Formel 1: Fährt Vettel bald IndyCar?

Der 33-Jährige scheint ein großer Fan des Heppenheimers zu sein und ist sich sicher, dass ein Wechsel in die USA für Vettel richtig wäre. „Ein Kerl wie er ist ein Racer. Ich bin sicher, ständig Zehnter zu werden, macht ihm keinen Spaß“, sagte Rahal.

Und der Pilot weiter: „Ich glaube, Seb würde feststellen, dass IndyCar ein deutlich entspannteres Umfeld ist, aber gewiss auch deutlich kompetitiver.“

----------------------------------------

Mehr aktuelle News aus der Formel 1:

----------------------------------------

Bereits nach dem Großen Preis von Miami hatte Rahal angeboten, dass Sebastian Vettel für seinen Rennstall einen Test absolvieren könne. Damals hatte Vettel die Strecke in Florida kritisiert und sich für andere schönere Strecken in den USA ausgesprochen, die mehr Motorsportgeschichte haben.