Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Fahrer schießt gegen Hamilton – „Würde den letzten Platz belegen“

Formel 1: Fahrer schießt gegen Hamilton – „Würde den letzten Platz belegen“

Formel 1: Fahrer schießt gegen Hamilton – „Würde den letzten Platz belegen“

Formel 1: Fahrer schießt gegen Hamilton – „Würde den letzten Platz belegen“

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Die Formel 1 trägt Jahr für Jahr ihre Rennen auf den spektakulärsten Rennstrecken der Welt aus. Wir zeigen euch die legendärsten Kurse der Königsklasse.

Nicht mehr lange, dann sitzen die Stars der Formel 1 wieder in ihren Autos. Vom 23. bis 25. Februar steigen in Barcelona die ersten Testfahrten mit den generalüberholten Boliden.

Doch bereits vorher werden in der Formel 1 schon wieder Nettigkeiten ausgetauscht. Im Fokus: Lewis Hamilton. Der Brite wird von einem seiner Konkurrenten hart angegangen.

Formel 1: Hamilton kehrt nach WM-Posse ins Rampenlicht zurück

Nachdem ihm der achte Weltmeistertitel auf der letzten Runde abhanden kam, verschwand Hamilton von der Bildfläche. Wochenlang hörte man von ihm keinen Mucks. Spekulationen um sein Karriereende machten die Runde.

Spätestens seit der Vorstellung des neuen „W13“-Mercedes‘ ist klar: Hamilton macht weiter. Der Brite will den alleinigen Rekord vor Michael Schumacher. Sieben Fahrertitel konnte er bereits gewinnen. Geht es nach einem anderen Fahrer, hat Hamilton die Erfolge aber nicht seinem Können zu verdanken.

Formel 1: Gasly mit Spitze gegen Hamilton

„Selbst, wenn Lewis heute der beste Fahrer in der Geschichte der Formel 1 ist, würde er in einem Williams oder einem Haas den letzten Platz belegen“ – mit diesen Worten macht Pierre Gasly relativ deutlich, wie er die Erfolge des Mercedes-Piloten einordnet.

+++ Formel 1: Schlimme Befürchtung! DAS könnte für Vettel & Co. dramatische Folgen haben +++

„In unserem Sport macht leider das Auto einen Großteil des Ergebnisses aus“, berichtet der Alpha-Tauri-Fahrer in einem „Mashup“-Interview. Auch Hamilton habe nicht die Fähigkeiten, mit einem der Hinterbänkler-Autos Dritter oder Fünfter zu werden. Er wäre immer am Ende des Feldes, ist sich Gasly sicher.

Formel 1: Schlagabtausch kurz vor ersten Testfahrten

Seit Jahren stellt Mercedes das beste Gesamtpaket zur Verfügung. Hamiltons Titelflut der vergangenen Jahre sorgt daher immer wieder für Diskussionen. Warum Gasly allerdings ausgerechnet jetzt den Schlagabtausch sucht, weiß vermutlich nur der Franzose selbst.

—————————————

Nachrichten aus der Formel 1:

—————————————-

Ein möglicher Hintergrund könnte Gaslys Verbindung zu Mercedes-Konkurrent Red Bull sein. Die passende Antwort wird Hamilton bei den Tests in Barcelona geben wollen. (mh)