Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Polter trifft gegen Ex-Klub – doch die Fans feiern IHN

FC Schalke 04 zurück in der Bundesliga: Das war die wilde Aufstiegssaison

Nach der Bundesliga-Saison 2020/2021 musste der FC Schalke den bitteren Gang in die zweite Liga antreten. Für die Knappen war es der insgesamt vierte Abstieg der Vereinsgeschichte. Es gelang jedoch in der Saison darauf als Meister der direkte Wiederaufstieg in die Bundesliga.

Es ist vollbracht – der FC Schalke 04 hat den ersten Saisonsieg gefeiert. Ausgerechnet im Derby gegen den VfL Bochum platzt der Knoten. Die Knappen mussten jedoch lange zittern, ehe der Sieg perfekt war.

In der Nachspielzeit sorgte ausgerechnet Sebastian Polter, der vor der Saison aus Bochum zum FC Schalke 04 gewechselt war, für die endgültige Entscheidung. Hochgejubelt wurde von den S04-Fans allerdings ein anderer Spieler.

FC Schalke 04 wackelt nach der Pause – und schlägt dann zu

Kurz vor der Halbzeit waren die Schalker in Führung gegangen. Dominick Drexler nutzte einen Patzer von Manuel Riemann zum 1:0. Sicherheit gab das nach der Pause aber nicht. Plötzlich drückte Bochum und kam durch ein Tor von Simon Zoller zum Ausgleich.

Fortan war es ein Bangen und Beten. Ein Eigentor von Erhan Masovic brachte Schalke erneut auf die Siegerstraße, ehe Polter mit seinem Treffer für Gewissheit sorgte. Nach Abpfiff stürmte auch der zuvor ausgewechselte Tom Krauß zurück aufs Feld. Viele Schalker sahen in ihm den Mann des Spiels.

+++ FC Schalke 04: „Niederschmetternd“ – Mike Büskens offenbart die schockierende Wahrheit +++

FC Schalke 04: Krauß von den Fans gefeiert

Krauß, vor der Saison per Leihe aus Leipzig gekommen, hat sich bei den Knappen nach sechs Spielen längst als Stammspieler auf der Sechs etabliert. In jedem Spiel startete er von Beginn an, so auch gegen Bochum. Besonders Laufarbeit und Einsatz gegen den Ball imponiert den Fans immer mehr.

Schon in der ersten Halbzeit feierten die Fans ihren Spieler ordentlich ab. So sahen viele der Reaktionen aus:

  • „Ich könnte grad heulen vor Glück. Meine Fresse tut das gut! Krauß heute für mich Man of the fu%##* Match!“
  • „Tom Krauß war heute eindeutig der Spieler des Spiels. Seine Energie, die Aggressivität in den Zweikämpfen, das Vorwärtsdenken bei Ballgewinn und oftmals als Dreh- und Angelpunkt enorm wichtig.“
  • „Ich finde es übrigens bemerkenswert, mit was für einer Selbstverständlichkeit sich Tom Krauß in der Bundesliga akklimatisiert hat.“
  • „Fazit zum Spiel: Krauß = Weltklasse.“
  • „Tom Krauß ist eine absolute Pressingmachine.“
  • „Bitte einfach nicht absteigen, damit wir Krauß kaufen. Der wird immer besser, ist ja Wahnsinn was der gegen den Ball abliefert.“

Darauf hoffen die Schalke-Fans jetzt

Gelsenkirchen liegt Krauß zu Füßen. Dabei ist noch gar nicht sicher, wie lange der 21-Jährige den Knappen wirklich erhalten bleibt. Fakt ist: Sportdirektor Rouven Schröder hat mit RB Leipzig eine Kaufpflicht ausgehandelt.

————————-

FC Schalke 04 – Top-News:

————————-

Diese greift, wenn Schalke die Klasse hält. Dann erhält er einen Vertrag bis 2027. Die in diesem Fall fällige Ablöse, welche bei ca. drei Millionen Euro liegen soll, dürften angesichts der bisherigen Leistungen Krauß‘ gerne gezahlt werden.

+++ FC Schalke 04: Nach S04-Abschied – Harit sendet deutliche Botschaft +++

Während Schalke den ersten Sieg einfahren konnte, bleibt Bochum weiter punktlos. Vor allem eine Szene sorgte bei den Fans für großen Ärger (Hier mehr dazu!). (mh)