Anzeige
Gelsenkirchen

FC Schalke 04 laut Umfrage extrem unbeliebt – nur drei Bundesliga-Vereine schnitten schlechter ab

Der FC Schalke 04 gehört laut einer Umfrage der TU Braunschweig zu den unbeliebtesten Bundesliga-Vereinen.
Foto: imago
Anzeige

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat bei einer bundesweit durchgeführten Umfrage der Technischen Universität Braunschweig extrem schlecht abgeschnitten. Die Universität hat 4.000 Menschen im Alter von 18 bis 69 Jahren dazu befragt, welche Bundesliga-Vereine sie als „sehr sympathisch“ ansehen.

Das Ergebnis: Unter allen Klubs aus der 1. und 2. Fußball-Bundesliga landete der FC Schalke 04 auf dem viertletzten Rang. Weniger beliebt waren nur Dynamo Dresden, RB Leipzig und der Rekordmeister FC Bayern München.

FC Schalke 04 und BVB trennen Welten

Im Vergleich zum Lokalrivalen aus Gelsenkirchen schnitt Borussia Dortmund deutlich besser ab. Der BVB landete auf Rang 15. Damit liegen 18 Ränge zwischen Königsblau und der Borussia. Am beliebtesten ist jedoch laut Umfrage der SC Freiburg. Der führt die Liste vor Holstein Kiel und dem SV Sandhausen an.

Stimmst du dem Ergebnis zu? Falls nicht, kannst du an der Umfrage von DER WESTEN teilnehmen. Stimme ab, welche Vereine aus der 1. Fußballbundesliga dir sympathisch sind und welche nicht:

------------------------------------

• Mehr Themen:

FC Schalke 04 – Galatasaray: S04 geht knallhart gegen Schwarzmarkt vor – das droht den Ticket-Händlern

Hat er nicht gesagt! Schalke-Profi Benjamin Stambouli reagiert auf Instagram-Stichelei von Leon Goretzka – mit diesem Spruch

• Top-News des Tages:

Daniel Küblböck ist offenbar von der AIDAluna gesprungen

E-Mail-Affäre: Nicht das erste Eigentor von DFB-Boss Grindel

-------------------------------------

Und hier ist das vollständige Ranking der TU Braunschweig:

  1. SC Freiburg
  2. Holstein Kiel
  3. SV Sandhausen
  4. SSV Jahn Regensburg
  5. FC. St. Pauli
  6. FC Augsburg
  7. SpVgg Greuther Fürth
  8. Borussia Mönchengladbach
  9. 1.FC Union Berlin
  10. FSV Mainz 05
  11. 1. FC Köln
  12. FC Erzgebirge Aue
  13. 1899 Hoffenheim
  14. SC Paderborn
  15. Borussia Dortmund
  16. 1. FC Heidenheim
  17. SV Werder Bremen
  18. 1. FC Nürnberg
  19. VfL Bochum
  20. Eintracht Frankfurt
  21. SV Darmstadt
  22. Hannover 96
  23. FC Ingolstadt
  24. MSV Duisburg
  25. Arminia Bielefeld
  26. 1. FC Magdeburg
  27. Fortuna Düsseldorf
  28. VfL Wolfsburg
  29. VfB Stuttgart
  30. Bayer 04 Leverkusen
  31. Hertha BSC
  32. Hamburger SV
  33. FC Schalke 04
  34. Dynamo Dresden
  35. RB Leipzig
  36. FC Bayern München
Anzeige
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.