Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Erster Transfercoup schon fix? ER soll kommen, wenn S04 die Klasse hält

Der FC Schalke 04 hat offenbar schon den ersten Sommer-Transfer ins Visier genommen. Allerdings hängt alles von der Ligazugehörigkeit ab.

Schalke Balikwisha
u00a9 IMAGO/Isosport

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte der FC Schalke Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Noch ist nicht klar, in welcher Liga der FC Schalke 04 in der kommenden Saison spielen wird. Nach dem Sieg gegen den 1. FC Nürnberg sieht die Situation der Königsblauen aber schon wieder deutlich besser aus.

Ohnehin laufen beim FC Schalke 04 schon die Vorbereitungen für die kommende Saison. Dabei hat Königsblau nun offenbar einen Spieler aus Belgien ins Visier genommen. Im Falle des Klassenerhalts soll er S04 ab dem Sommer verstärken.

FC Schalke 04 will William Balikwisha

Beim FC Schalke 04 steht im Sommer ein großer Umbruch an. Nach der enttäuschenden Saison und dem verpassten Wiederaufstieg soll es in der nächsten Saison endlich wieder bergauf gehen – und dafür müssen Veränderungen her.

+++ FC Schalke 04: Hammer-Rückkehr geplatzt? Bundesligist grätscht wohl dazwischen +++

Ein Spieler, den Schalke jetzt offenbar auf dem Zettel hat, ist William Balikwisha. Nach Informationen von „Sky“ soll der 24-Jährige im Sommer nach Gelsenkirchen kommen – wenn Schalke denn auch wirklich die Klasse hält.

William Balikwisha
William Balikwisha steht beim FC Schalke 04 auf dem Zettel. Foto: IMAGO/Isosport

Neuer Offensiv-Star für S04?

Balikwisha spielt aktuell in der belgischen Liga bei Standard Lüttich. Dort kam er in dieser Saison 24 Mal zum Einsatz, erzielte drei Tore und bereitete einen Treffer vor. Der 24-Jährige ist im offensiven Mittelfeld flexibel einsetzbar, kann sowohl im Zentrum als auch auf den Außen spielen. Laut dem Bericht soll die Ablöse für Balikwisha bei knapp unter einer Million Euro liegen. Sein Vertrag bei Standard Lüttich läuft noch bis 2025.


Das könnte dich auch interessieren:


Aktuell steht Schalke 04 in der 2. Bundesliga auf Rang zwölf. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt nach dem Wochenende vier Punkte, auf den ersten direkten Abstiegsplatz sogar sechs Zähler. Noch ist die Abstiegsgefahr nicht gebannt, doch S04 ist auf einem guten Weg – und dann wäre auch der Weg für Balikwisha frei.