Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Abschied rückt näher – macht dieser Star im Winter den Abflug?

Beim FC Schalke 04 rückt der Abschied von einem Star immer näher. Er scheint keine Zukunft mehr bei Königsblau zu haben.

FC Schalke 04
u00a9 IMAGO/Team 2

Karel Geraerts: Das ist die Karriere des Schalke-Trainers

Karel Geraerts übernimmt das Cheftrainer-Amt beim FC Schalke 04. In diesem Video stellen wir dir die bisherige Karriere des Belgiers vor.

Auf ganze 29 Einsatzminuten in der 2. Bundesliga kommt Sebastian Polter, seitdem Trainer Karel Geraerts beim FC Schalke 04 die Führung übernommen hat. Der 32-Jährige ist in der Sturm-Rangfolge abgerutscht.

Angesichts der schwierigen Situation läuft es bei Sebastian Polter auf einen Abgang im Winter hinaus. Laut einem Medienbericht soll es sogar schon die ersten Interessenten für den Stürmer des FC Schalke 04 geben.

FC Schalke 04: Polter-Abschied rückt näher

Im September, damals noch unter Reis, zählte Polter kurzzeitig zu den Lichtblicken im Schalker Kader. Beim 4:3-Erfolg gegen Magdeburg traf er doppelt und auch bei der 1:3-Pleite gegen St. Pauli war er eine Woche später erfolgreich. Seitdem herrscht Ebbe. Geraerts setzt nicht auf Polter, bevorzugt den flexibleren Stürmertyp.

+++ FC Schalke 04: Schallende Ohrfeige von Geraerts – ist ER nun komplett außen vor? +++

Kenan Karaman und Bryan Lasme bekommen den Vorzug vor Polter – und auch Simon Terodde wird von Geraerts bevorzugt. Sogar Nachwuchstalent Keke Topp durfte zuletzt ran, während Polter 90 Minuten lang auf der Bank schmorrte. Ein Zustand, der den ehrgeizigen Angreifer wurmen dürfte.

+++ FC Schalke 04: Transfer-Knall im Winter? Jetzt geht es den S04-Stars richtig an den Kragen +++

Polter vor Wechsel nach Köln oder Düsseldorf?

Laut übereinstimmenden Medienberichten läuft alles auf eine Trennung im Winter hinaus. Schalke braucht Budget um einen neuen beweglicheren Torjäger zu verpflichten. Polter will unbedingt spielen. Der 32-Jährige könnte also schon bald den Abflug machen.


Das könnte dich auch interessieren:


Erste Interessenten soll es einem Bericht der „Bild“ auch schon geben. Die Zeitung bringt den 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf ins Spiel. Polter lebt in Düsseldorf, müsste für einen Wechsel nicht umziehen. Im Raum stünde wohl eine Leihe für die Rückrunde. Polters Vertrag beim FC Schalke 04 läuft noch bis 2025.