Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Neuzugang verrät – Manuel Neuer riet ihm zum Wechsel

Ein Neuzugang des FC Schalke 04 packt über seinen Wechsel aus: Nationaltorhüter Manuel Neuer hat ihn geraten, zum S04 zu gehen.

u00a9 imago (Montage)

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte der FC Schalke Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Der Transfer hatte sich etwas angedeutet und wurde dann vom FC Schalke 04 offiziell verkündet: Ron-Thorben Hoffmann wechselt ablösefrei zu den Königsblauen und wird vermutlich die neue Nummer eins. Der Torhüter kommt ablösefrei von Eintracht Braunschweig zu den Knappen.

Unmittelbar nach seinem Wechsel zum FC Schalke 04 packt Hoffmann dann direkt raus. Er habe vor dem Transfer mit keinem Geringeren als Manuel Neuer gesprochen, mit dem er beim FC Bayern München zusammen trainierte.

FC Schalke 04: Hoffmann rief Neuer vor Wechsel an

Da Marius Müller den FC Schalke 04 mit großer Wahrscheinlichkeit in den kommenden Tagen in Richtung VfL Wolfsburg verlassen wird, musste der Klub einen Ersatz holen. Der wurde schnell gefunden. Ron-Thorben Hoffmann ist der neue Torhüter der Gelsenkirchener.


Auch interessant: FC Schalke 04: Á la Ibrahimovic – S04-Talent mit irrem Scorpion-Kick im Pokalfinale


Die S04-Fans kennen Hoffmann bestens. Mit Eintracht Braunschweig spielte er in der abgelaufenen Saison dreimal gegen den Revierklub. Bevor er bei den Niedersachsen war, stand der Torhüter beim FC Bayern München unter Vertrag und trainierte dort mit Ex-Schalke-Keeper Manuel Neuer.

Vom Nationaltorwart konnte sich Hoffmann ganz viel abschauen. „Ich habe ihn tatsächlich auch jetzt vorher angerufen und mir ein bis zwei Ratschläge von ihm geholt. Unter anderem, wie er hier alles gesehen hat. Er hat mir auch geraten, weil Schalke ein einfach unfassbar toller Verein ist, wo er viele tolle Momente hatte“, sagt der Neuzugang der Schalker.

„Entscheidung ganz bewusst getroffen“

Deswegen habe ihn Neuer auch zu diesem Wechsel zum FC Schalke 04 geraten, verriet Hoffmann: „Er freut sich sehr für mich.“ Und auch der Torwart selbst freut sich über die neue Herausforderung in seiner Karriere.


Mehr Nachrichten für dich:


„Ich habe meine Entscheidung ganz bewusst getroffen, weil ich davon überzeugt bin, dass Schalke der richtige Verein für mich ist. In den Gesprächen haben mir die Verantwortlichen genau aufgezeigt, was sie sich von mir versprechen. Schon jetzt freue ich mich darauf, in wenigen Wochen gemeinsam mit dem Team loszulegen und auf die Fans zu treffen“, so der 25-Jährige.