Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Nächstes Juwel macht den Abflug!

Rabbi-Matondo
FC Schalke 04: Für diesen Youngster scheint es bald nach Belgien zu gehen. Foto: IMAGO / Poolfoto

Bis zum 30. August hat der FC Schalke 04 noch Zeit, um den Kader zweitligatauglich zu machen.

Rabbi Matondo, also Juwel und großes Talent gekommen, steht bereits seit längerem beim FC Schalke 04 auf der Abschuss-Liste. Nun hat der S04 einen Abnehmer gefunden.

FC Schalke 04-Flop Rabbi Matondo kann nicht überzeugen

Vor zwei Jahren kam Matondo als hoffnungsvolles Talent zum FC Schalke 04. Für ganze neun Millionen Euro konnte der S04 den Waliser von Manchester City freikaufen.

Doch auch der Youngster enttäuschte eher und konnte sein Potential nicht abrufen. In 32 Einsätzen erzielte der Stürmer gerade einmal zwei Tore. Auch seine Leihe zum englischen Zweitligisten Stoke City war nicht von Erfolg gekrönt.

—————————

Weitere S04-Themen:

FC Schalke 04: Hammer bei S04! ER verlängert und setzt damit ein deutliches Zeichen

FC Schalke 04: Wechsel fix? Gerücht aus Italien lässt S04-Fans hoffen

FC Schalke 04: Pokal-Duell als Warnung! DAS sorgt bei den Schalke-Fans für Sorgenfalten

—————————

Daher ist der S04 schon seit geraumer Zeit daran den 20-Jährigen erneut von der Gehaltsliste streichen zu können. Jetzt hat der Pottklub einen Abnehmer gefunden

Matondo wechselt nach Belgien

Wie die „Bild“ bereits verkündete, sei der Flügelflitzer bereits in Verhandlungen mit dem belgischen Erstligisten Cercle Brügge getreten.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Sport1-Reporter Patrick Berger schrieb via Twitter bereits, dass der Waliser sogar schon beim Medizincheck vor Ort in Belgien angekommen wäre.

Nun macht es der FC Schalke 04 auch offiziell. Matondo wird für die Saison 2021/22 vom Cercle Brügge ausgeliehen. Darüberhinaus vereinbarten beide Klubs eine Kaufoption für den Offensivspieler.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Als die Anfrage kam, waren wir uns mit Rabbi und seinen Beratern schnell einig, dass ein Wechsel die beste Lösung für alle Beteiligten darstellt“, erklärt Sportdirektor Rouven Schröder.