Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Kommt endlich die Wende? Sein Auftritt lässt alle Knappen träumen

Der FC Schalke 04 sammelt im Keller wichtige Punkte. Ein umstrittener Spieler ist dabei ein Garant. Kommt jetzt die Wende?

© IMAGO/RHR-Foto

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Sie können es doch noch! Beim deutlichen 4:0-Erfolg gegen den VfL Osnabrück gelingt dem FC Schalke 04 der benötigte Befreiungsschlag. Zwar bleibt man auf den Relegationsplätzen, verkürzt den Rückstand ans rettende Ufer aber (hier mehr zum Spiel lesen).

Dabei konnte manch ein kritisierter Profi endlich zeigen, was in ihm steckt. Unter ihnen befindet sich auch ein Neuzugang des FC Schalke 04. Der musste bisher einiges einstecken, nährt jetzt aber die Hoffnung auf Verbesserung.

FC Schalke 04: Seguin überzeugt

Gemeint ist Paul Seguin, der bisher noch nicht richtig in Tritt kam. Für knapp 750.000 Euro hatten die Knappen den gebürtigen Magdeburger von Union Berlin geholt. Zwar stand er in den meisten Spielen auf dem Feld, war wegen seiner Leistungen bei den Fans aber umstritten.


Auch interessant: Paukenschlag um Ex-Trainer – Wiedersehen offiziell


Gegen Osnabrück platzte der Knoten. Erst trat Seguin eine Ecke, die nach einer Fehlerkette bei den Osnabrückern im 1:0 für die Knappen mündete. Kurz nach der Halbzeit war es der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 dann selbst, der auf 2:0 erhöhte.

Trainer schwärmt

Doch auch abseits dessen fügte sich Seguin im Mittelfeld sehr gut ein. Seinen Trainer entlockte er anschließend die ein oder andere Lobeshymne. „Es war ein gutes Spiel von ihm. Aber auch letzte Woche in Düsseldorf hat er mir gut gefallen“, erklärte Karel Geraerts.


Weitere News für dich:


„Paul ist einer der besten Fußballer, die ich im Team habe. Wenn Paul jede Woche so spielt, wird die ganze Mannschaft enorm von ihm profitieren“, ist er sich zudem sicher. „Ich hoffe, sein Tor gibt ihm weiteres Selbstvertrauen und Sicherheit, damit er genau so weitermachen kann.“

FC Schalke 04: Nächstes Keller-Duell

Unter diesen Umständen dürfte Seguin auch in der kommenden Woche ziemlich sicher in der Startelf gesetzt sein. Dann reisen die Knappen zum nächsten Keller-Duell gegen Hansa Rostock. Mit einem Sieg würden sich die Mannschaft endlich von den Abstiegs-Rängen befreien und Hansa hinter sich lassen.