Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Hilfe bei der Trainersuche – Klub-Legende „kann eine große Unterstützung sein“

Spätestens nach dem Hertha-Spiel möchte der FC Schalke 04 einen neuen Trainer präsentieren. Um diesen zu finden, setzt man auch auf eine S04-Legende.

u00a9 IMAGO/Revierfoto

FC Schalke 04: Das waren die erfolgreichsten Trainer der letzten 50 Jahre

Die Fans von Schalke 04 durften in der Vereinsgeschichte einige erfolgreiche Trainer erleben. Wir stellen Dir die fünf erfolgreichsten Trainer der letzten 50 Jahre vor, die mindestens ein Jahr im Amt waren.

Viele Namen, nichts konkretes. Nach dem Aus von Thomas Reis schwirren viele Namen über das Berger Feld. Von jungen Kreativlösungen bis hin zu altgedienten Veteranen war alles dabei – einen konkreten Kandidaten gibt es allerdings wohl noch nicht.

Nun hat Aufsichtsratschef Axel Hefer jedoch das grobe Profil, was der neuer Trainer des FC Schalke 04 mitbringen soll, skizziert. Um den richtigen Übungsleiter zu finden, setzt man auch auf die Kontakte und das Netzwerk von Ex-Profi Youri Mulder.

FC Schalke 04: Aufsichtsratsmitglied Moulder steht Knäbel und Co. zur Seite

Wer bekommt die aktuelle Mannschaft wieder in die Spur? Wer schafft es, die aktuelle Situation auf Schalke zu händeln? Diese Fragen dürften bei der Suche nach einem neuen Hauptübungsleiter wohl elementar sein. Das bestätigte nun Hefer, der das Profil des neuen Trainer im Interview mit der „dpa“ vorgestellt hat.

„Wir suchen jemanden, der genug Erfahrung hat, um die Mannschaft direkt stabilisieren zu können. Denn die Mannschaft ist verunsichert, das hat man in Paderborn gesehen“, so der Aufsichtsratsboss. Dazu soll der neue Trainer eine klare Spielidee für unseren Kader mitbringen und die Spieler individuell weiterentwickeln“, ergänzte er.

++ FC Schalke 04: Aufsichtsratsboss bestätigt Einigung – Schröder-Nachfolger gefunden ++

Doch wer tut sich das an? Für Hefer sei der Klub trotz der aktuellen Situation und der schwierigen Vergangenheit für Trainer eine attraktive Adresse. „Schalke ist nach wie vor ein Verein, bei dem – seien es Spieler, Sponsoren oder Trainer – quasi alle gesprächsbereit sind und ein gewisses Kribbeln verspüren“, erläuterte Hefer.

Mulder als wichtiger Ansprechpartner

Doch wer sucht den neuen S04-Trainer überhaupt aus? Peter Knäbel, der kurz vor dem Aus steht, Andre Hechelmann, an dem die Kritik immer mehr wächst? Der neue CEO, der nach dem Hertha-Spiel vorgestellt werden soll? Hefer klärt auf: „Die sportliche Leitung um Peter Knäbel und André Hechelmann bildet zusammen mit dem Sportausschuss eine Kommission, die eng zusammenarbeitet. Gerade Youri Mulder kann mit seinem Netzwerk eine große Unterstützung sein“, betonte Hefer.


Weitere News:


Kommt also eventuell ein alter Bekannter, den Mulder und Co. aus seiner Zeit bei S04 kennen? Oder ist Mulder „nur“ eine wichtige Ansprechperson für Knäbel und Hechelmann? Intern soll das Vertrauen in Knäbel nicht mehr allzu groß sein – gut möglich also, dass andere Personen nun das Heft des Handelns bezüglich des neuen Trainers in die Hand nehmen sollen.