Düsseldorf

FC Schalke 04: Fortuna-Ultras provozieren S04-Fans vor Choreo mit diesem Zettel

Ultras von Fortuna Düsseldorf provozieren Fans des FC Schalke 04.
Ultras von Fortuna Düsseldorf provozieren Fans des FC Schalke 04.
Foto: imago

Düsseldorf. Vor dem West-Duell zwischen Fortuna Düsseldorf und dem FC Schalke 04 haben die Fortuna-Fans eine beeindruckende Choreographie präsentiert.

Unter dem Motto „The greatest show on earth“ gaben die Düsseldorfer in der Südkurve die Manege frei für ein rot-weißes Fahnenmeer.

Choreo-Zettel provoziert Schalke-Fans

Wie üblich bei Choreos dieser Größe hatten die organisierenden Ultras („Ultras Düsseldorf 2000“) im Vorfeld einen Info-Zettel unter den Fans verteilt.

Darin verbreiteten die Organisatoren alle notwendigen Instruktionen zur aufwendigen Choreographie. Einen Seitenhieb gegen den FC Schalke 04 konnten sich die Düsseldorfer Ultras dabei nicht verkneifen, wie dieser Tweet zeigt:

------------------------------------

• Mehr Themen:

FC Schalke 04 jubelt nach Siegen – doch Manager Heidel macht auf ein entscheidendes Detail aufmerksam

Fortuna-Trainer Funkel überrascht mit Aussage über Schalke-Coach Tedesco: „Er hatte es in der Krise sehr leicht“

• Top-News des Tages:

Fortuna Düsseldorf - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Nach S04-Schockmoment wird das Spiel ruppiger

Borussia Dortmund: Dieser Topclub jagt BVB-Juwel Jadon Sancho

-------------------------------------

Fortuna-Ultras beleidigen FC Schalke 04

In der Einleitung bezeichneten die Verfasser des Info-Zettels den Gegner aus Gelsenkirchen als „Scheisse04“ – ein deutliches Zeichen dafür, was die Fortuna-Ultras über den FC Schalke 04 denken.

Bei den Schalkern dürfte diese Provokation nicht gut angekommen sein. Das Team von Friedhelm Funkel schien die Choreographie zu Beginn der Partie jedenfalls Flügel zu verleihen.

Schalke mit Riesenglück in der Anfangsphase

Die Fortuna spielte gegen den Vizemeister mutig nach vorne und hatten direkt zu Spielbeginn in der vierten Minute eine Riesenchance.

Nach einem gewonnen Kopfballduell war der Weg für Benito Raman plötzlich völlig frei. Der Offensivkünstler versucht, den Schalker Torwart Ralf Fährmann mit einem Lupfer zu überwinden. Doch Raman zeigte Nerven und vergab die Riesenchance.

Mit zunehmender Spieldauer verflachte die Partie zunehmend. Das Spiel war geprägt von vielen Fouls und zahlreichen Unterbrechungen. Mit einem leistungsgerechten 0:0 gingen die Teams in die Pause.

Doppelschlag nach der Pause schockt Fortuna Düsseldorf

Nach der Pause legte der Vizemeister dann eine Schüppe drauf. Der FC Schalke 04 schockte die Fortuna in Person von Weston McKennie und Guido Burgstaller mit einem Doppelpack.

Danach verwalteten die Schalker die Führung souverän und freuen sich über den zweiten Bundesligasieg in Serie. Hier geht es zum Spielbericht der Partie Fortuna Düsseldorf gegen den FC Schalke 04.

 
 

EURE FAVORITEN