Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Leidenszeit endlich vorbei! Auf dieses Comeback hat S04 lange gewartet

Endlich! Der FC Schalke 04 musste lange warten, doch jetzt ist das Comeback eines Profis perfekt.

u00a9 imago (Montage)

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Als die neue Saison im vergangenen Sommer begann, waren die Fans des FC Schalke 04 schon ganz gespannt. Der Wiederaufstieg wurde als Ziel herausgegeben und dabei sollte auch Assan Ouedraogo eine wichtige Rolle spielen. Der Youngster brillierte anfangs auch, fiel dann allerdings lange verletzt aus.

Das letzte Mal, als Ouedraogo für den FC Schalke 04 in einem Pflichtspiel auf dem Platz stand, war Ende Oktober 2023! Nach einer langen Leidenszeit hat das S04-Juwel nun endlich sein Comeback gefeiert.

FC Schalke 04: Ouedraogo-Leidenszeit endlich vorbei

Assan Ouedraogo fehlte zum Ende des Jahres aufgrund einer Oberschenkelverletzung. Danach ließ ihn der FC Schalke 04 nur widerwillig im November zu U17-Weltmeisterschaft nach Indonesien reisen. Eine Entscheidung, die der Revierklub bereute. Dort verletzte sich das Top-Talent noch schwerer und zog sich einen Syndesmosebandriss zu.


Auch interessant: Bittere Wende bei Ex-Schalke-Talent: Droht jetzt eine Katastrophe?


Seitdem musste Ouedraogo pausieren und der FC Schalke auf ihn verzichten. Vor Kurzem aber konnte der 17-Jährige wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Ein Einsatz gegen Tabellenführer FC St. Pauli, der überragend mit 3:1 besiegt wurde, kam für den Offensivspieler aber noch zu früh.

Jetzt kostenlos die wichtigsten News von DER WESTEN auf dein Handy.

WhatsApp Channel Übersicht

Sein Comeback konnte der Youngster dennoch feiern. Ouedraogo spielt für die U23 der Schalker in der Regionalliga West gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Köln (3. März, 14 Uhr). Dabei steht er auch in der Startelf.

Für die Profis gegen Paderborn ein Thema?

Die Partie werden sich viele Fans des FC Schalke 04 ganz genau anschauen. Schließlich warten sie, genauso wie Cheftrainer Karel Geraerts, auf die Rückkehr des Mega-Juwels. Sollte es für Ouedraogo reibungslos ablaufen, winkt ihm auch ein Comeback bei den Profis am kommenden Wochenende gegen den SC Paderborn (9. März, 13 Uhr).


Mehr Nachrichten für dich:


Interessant wird es aber auch um die Zukunft von Ouedraogo. Noch immer ist nicht entschieden, wo der 17-Jährige in der kommenden Saison auflaufen wird. Ein Wechsel im Sommer gilt seit Monaten als wahrscheinlich. Der größte Interessent soll RB Leipzig sein. Aber auch Eintracht Frankfurt und der FC Bayern München wollen Ouedraogo verpflichten.