Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Jetzt ist das passiert, wovor sich die Fans gefürchtet haben – „Ich heule“

Beim FC Schalke 04 wollten die Fans es nicht wahrhaben. Nun ist es aber passiert. Es fließen viele Tränen bei den Anhängern.

u00a9 IMAGO/Jan Huebner

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte der FC Schalke Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Es sind aktuell harte Zeiten, die der FC Schalke 04 durchmacht. Auch für die Fans ist es extrem brutal. Der Grund: Viele Publikumslieblinge und Leistungsträger verlassen den Verein, andere stehen kurz davor, sich einem neuen Klub anzuschließen.

Besonders schmerzhaft ist der Abgang von Assan Ouedraogo. Das Talent aus der Knappenschmiede des FC Schalke 04 wird zu RB Leipzig gehen. Nun hat er emotionale Abschiedsworte an die Fans geschickt, die natürlich am Boden zerstört sind. Sie haben sich vor diesen Moment stets gefürchtet, jetzt ist er eingetreten.

FC Schalke 04: Emotionale Abschiedsworte

Zehn Jahre hat Assan Ouedraogo das Trikot des FC Schalke 04 „mit großem Stolz getragen“, fängt er seine Abschiedsrede an. „Die Knappenschmiede hat den Fußballer aus mir gemacht, der ich heute bin. Alles, was ich lernte, habe ich aus Schalke mitgenommen“, so der Youngster.


Auch interessant: FC Schalke 04: DFB macht es offiziell – Fans schauen ganz genau hin


2014 wechselte er zu den Königsblauen und spielte sich in den Jugendmannschaften bis hin zu den Profis hoch. „In dieser Zeit hatte ich extrem viel Spaß, habe hier unfassbare Persönlichkeiten kennengelernt und durfte viel lernen und mit auf meinen weiteren Weg nehmen. Ich war immer sehr glücklich darüber, ein Teil dieses traditionsreichen und emotionalen Vereins sein zu dürfen“, sagt Ouedraogo.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Demütig und mit großer Dankbarkeit habe ich mich nun dennoch dazu entschlossen, zur kommenden Saison S04 zu verlassen. Der Schritt war weder für mich, noch für meine Familie ein einfacher. Der Ruhrpott bleibt meine Heimat, S04 der Verein meiner Kindheit. Ich wünsche der Mannschaft und den Fans für die kommenden Saisons alles Gute und den maximalen Erfolg“, beendet das Juwel seinen Post auf Instagram.

Fans kommen die Tränen

Worte, die bei den Fans des FC Schalke 04 für jede Menge Tränen sorgen. „Ich kann es noch immer nicht glauben, dass du gehst. Wir werden dich sehr vermissen“, „Ich heule. Warum gehst du, Assan? Hier hättest du eine Legende werden können“ und „Diese Worte gehen unter die Haut. Danke für alles, Assan. Du bist jederzeit willkommen“, schreiben die Anhänger unter seinem Beitrag.


Mehr Nachrichten für dich:


Der 18-Jährige hat einen Vertrag bei RB Leipzig bis 2029 unterschrieben. Beim Champions-League-Teilnehmer soll Ouedraogo die Vorbereitung mitmachen. Danach wird entschieden, ob er bei den Profis bleibt oder verliehen werden soll. Eine Leihe zu den Schalkern kommt für Leipzig nicht infrage.