Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Dynamo-Profi macht Ansage! So will er Top-Torjäger Terodde stoppen

FC Schalke 04: Dynamo-Profi macht Ansage! So will er Top-Torjäger Terodde stoppen

FC Schalke 04: Dynamo-Profi macht Ansage! So will er Top-Torjäger Terodde stoppen

FC Schalke 04: Dynamo-Profi macht Ansage! So will er Top-Torjäger Terodde stoppen

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Am Freitagabend (01. April) trifft der FC Schalke 04 auf Dynamo Dresden. Einen Schalker nehmen die Dresdner dabei besonders ins Visier: Simon Terodde.

Dynamo-Kapitän Tim Knipping will den besten Torjäger des FC Schalke 04 stoppen – und hat sich dafür einen Plan zurechtgelegt.

FC Schalke 04: Dynamo hat keine Angst vor Terodde

19 Tore in 23 Spielen – damit führt Simon Terodde die Torjägerliste in der 2. Bundesliga an. Ligaweit wird der Rekordtorschütze von den Verteidigern gefürchtet.

Tim Knipping von Dynamo Dresden hat Terodde-Erfahrung. Viermal gab es das Duell Knipping-Terodde schon, zuletzt hatte der Angreifer zweimal das Nachsehen.

Dass es am Freitagabend wieder gegen Terodde geht, sorgt bei Knipping nach eigenen Angaben für keine Aufregung. Er habe schon öfter gegen ihn und andere Top-Stürmer gespielt, so der Dynamo-Kapitän gegenüber „Bild“.

——————————–

Weitere Nachrichten zum FC Schalke 04:

——————————-

FC Schalke 04: So will Knipping Terodde stoppen

Der 29-Jährige hat auch schon einen Plan, wie er Terodde stoppen will: „Er ist jetzt auch in einem gewissen Alter, wo er nicht mehr über Schnelligkeit oder Tiefenläufe kommt. Dafür darf man ihm im Sechszehner keinen Zentimeter Raum geben. Da ist er unwahrscheinlich clever und wohl der Beste der Liga.“

Man dürfe gar nicht erst spekulieren, wo der Ball hinkommt, sondern sollte Terodde gar nicht erst aus dem Auge lassen.

+++ FC Schalke 04: Ex-Coach blickt zurück – DAS war das „geilste Spiel“ seiner Karriere +++

Am Freitagabend (18.30 Uhr) steigt also nicht nur das Duell Dynamo Dresden gegen FC Schalke 04, sondern auch das Duell Knipping gegen Terodde. Gespielt wird in Dresden zum allerersten Mal wieder vor ausverkauftem Haus.