Veröffentlicht inFussball

EM 2024: Kurz vor Eröffnungsspiel – Entscheidung um DFB-Team gefallen

Jetzt ist es offiziell. Einige Fans hatten sich diese Frage vor der EM 2024 gestellt. Die UEFA gibt jetzt die Antwort.

Die pinken Trikots bleiben bei der EM 2024 erstmal im Schrank.
u00a9 IMAGO/Team 2

Das ist der DFB-Kader für die EM 2024

Das ist der Kader, mit dem Bundestrainer Julian Nagelsmann die Heim-EM 2024 angehen wird.

Jetzt geht es endlich los. Die EM 2024 steht vor der Tür. Das Warten, die Vorbereitung – all das hat ein Ende, wenn König Fußball ab dem 14. Juni für vier Wochen das Land regiert. Den Auftakt machen Deutschland und Schottland.

Man darf sich sicher sein, dass während der EM 2024 leidenschaftlich über die DFB-Elf diskutiert wird. In Sachen Trikots wurde das schon vor Wochen bei der Präsentation der neuen Jerseys getan. Kurz vor dem Turnier steht nun endgültig fest, in welchen Farben Deutschland aufläuft.

EM 2024: Pinkes Trikot sorgt für Diskussion

Mit dieser Aktion bewies der DFB Weitsicht. Als der Verband gemeinsam mit Ausrüster Adidas Anfang März die neuen Trikots präsentierte, war die Reaktion einiger schon abzusehen. Nachdem bei der WM 2022 eine Regenbogen-Binde für Aufregung gesorgt hatte, waren es dieses Mal die in pink gehaltenen Trikots.

+++ Das ist Wahnsinn“ – ARD-Moderatorin Esther Sedlaczek staunt vor Turnier-Start nicht schlecht +++

Und weil einige Nörgler wie erwartet rummeckerten, veröffentlichte man kurz danach ein vorproduziertes Konter-Video (hier mehr dazu erfahren). Seitdem spielte die Nationalmannschaft einige Länderspiele im pinken Dress. Vor dem EM-Start gibt es Aufregung um das Trikot.

Trikot-Wirbel für DFB-Team

Anfangs hieß es noch von der UEFA gegenüber „Ran“, dass die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann alle Spiele der Vorrunde in Weiß bestreiten werde. Gegen Schottland (blau), Ungarn und Schweiz (beide rot) werde das pinke Leibchen nicht benötigt, hieß es in dem Bericht.


Weitere Nachrichten bekommst du hier:


Kurze Zeit später gab es aber eine Änderung. Die UEFA hat die Unterlagen aktualisiert und bestätigt, dass das pinke Trikot schon in der Vorrunde zum Einsatz kommt. Das wird am 19. Juni gegen Ungarn der Fall sein.

EM 2024: Abschiedstournee von Adidas

Zudem ist das Turnier, egal in welchem Trikot, der Beginn der Abschiedstournee der DFB-Elf vom Adidas-Dress. Der 2026 auslaufende Vertrag wurde nicht verlängert. Damit tritt Deutschland in diesem Jahr letztmals bei einer Europameisterschaft mit Adidas-Trikots an.