DFB-Pokal: Auslosung im Live-Ticker: Hammer-Duell! Diese beiden Bundesligisten treffen aufeinander

Die Auslosung der zweiten Runde des DFB-Pokals steht an.
Die Auslosung der zweiten Runde des DFB-Pokals steht an.
Foto: imago images / MaBoSport

Nach dem Ligaspieltag ist vor der DFB-Pokal-Auslosung! Am Sonntag rollen wieder die Kugeln.

Nachdem die erste Runde im DFB-Pokal unter der Woche ihren Abschluss gefunden hat, steht nun bereits die Ziehung für die zweite Runde an.

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker: Nur noch fünf „kleine“ Vereine dabei

Viele der Vereine aus dem Amateur-Topf flogen in der ersten Runde raus. In der zweiten DFB-Pokal-Runde könnten nun die ersten Hammer-Duelle folgen. Mit unserem Live-Ticker zur Auslosung bist du immer auf dem aktuellsten Stand.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

-----------------------------------

Die Partien der zweiten Runde im Überblick:

  • Preußen Münster - Hertha BSC Berlin
  • Waldhof Mannheim - Union Berlin
  • VfL Osnabrück - SC Freiburg
  • SV Babelsberg - RB Leipzig
  • 1860 München - Schalke 04
  • Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf
  • VfL Bochum - FC Augsburg
  • Borussia Mönchengladbach - Bayern München
  • Dynamo Dresden - FC St. Pauli
  • TSG 1899 Hoffenheim - Holstein Kiel
  • Jahn Regensburg - Hansa Rostock
  • 1. FC Nürnberg - Hamburger SV
  • Mainz 05 - Arminia Bielefeld
  • VfB Stuttgart - 1. FC Köln
  • Borussia Dortmund - FC Ingolstadt
  • Bayer Leverkusen - Karlsruher SC

----------------------------------

18.56 Uhr: Und das war es auch schon. Die 16 Partien der zweiten Runde stehen fest!

18.54 Uhr: Die torhungrigen Leverkusener müssen gegen den Karlsruher SC ran.

18.51 Uhr: Der zweite Pottklub Borussia Dortmund empfängt den FC Ingolstadt.

18.49 Uhr: Auch diese Partie verspricht höchste Brisanz. In der zweiten Runde treffen Dynamo Dresden und der FC St.Pauli aufeinander.

18.48 Uhr: Hammer! Mönchengladbach trifft auf den FC Bayern München. In der Bundesliga trennten sich beide mit 1:1. Das verspricht Spannung!

18.46 Uhr: Wer bei den Schalker auf das Derby gegen Dortmund gehofft hat, wird enttäuscht sein. Denn es geht gegen 1860 München.

18.42 Uhr: Der SV Babelsberg jubelt, denn es geht gegen den RB Leipzig. Der Regionalligist konnte in der ersten Runde neuen Erstligisten Greuther Fürth rauskegeln, gelingt ihnen wieder eine Sensation?

18.37 Uhr: Das erste Los fiel auf Preußen Münster gegen Hertha BSC Berlin. Kurz zur Erinnerung: Preußen Münster war eigentlich raus, doch Erstrunden-Gegner VfL Wolfsburg wurde wegen eines Wechselfehlers nachträglich disqualifiziert.

18.30 Uhr: Jessi Wellmer begrüßt die Zuschauer. Losfee ist Olympia-Sieger im Kanu, Ronald Rauhe.

18.18 Uhr: Jetzt dauert es nicht mehr lange und die Kugeln rollen.

17.54 Uhr: Seit dieser Saison spielt der FC Schalke 04 in der zweiten Liga. Damit fällt das traditionelle Derby zwischen dem S04 und Borussia Dortmund aus. Treffen sie vielleicht im Pokal aufeinander?

16.56 Uhr: Knapp eine Stunde noch, dann wird die Lostrommel gedreht. Wer zieht das Hammer-Los und muss gegen den FC Bayern München ran?

13.08 Uhr: 15 Bundesligisten sind noch dabei. In der ersten Runde scheiterten Greuther Fürth, Eintracht Fankfurt und VfL Wolfsburg.

Sonntag, 29. August, 10.12 Uhr: Einen schönen guten Morgen. In gut acht Stunden wird es ernst. Losfee ist heute Kanu-Olympiasieger Ronald Rauhe.

20.42 Uhr: Gespielt wird die zweite Runde Ende Oktober. Am 26. und 27. Oktober findet diese statt.

18.42 Uhr: Die Auslosung beginnt morgen um 18.30 Uhr. Übertragen wird die Ziehung bei der ARD Sportschau.

----------------------------------

Nachrichten aus der Sport-Welt:

Sebastian Vettel rastet im Teamfunk aus – „Was zum Teufel habe ich gesagt?“

Champions-League-Auslosung im Live-Ticker: Die Gruppen stehen fest! BVB im Losglück

Doppelpass (Sport 1): Expertenrunde schießt mächtig gegen den DFB – DAS steckt dahinter

-----------------------------------

17.58 Uhr: Dementsprechend werden sehr viele Mannschaften aus dem Profi-Topf aufeinandertreffen. Kommt es im diesjährigen Pokal früh zum Aufeinandertreffen wie Bayern München gegen Borussia Dortmund?

17.01 Uhr: Fünf Teams aus dem Amateur-Topf, die definitiv Heimrecht haben werden, sind noch verblieben. Besonders bekannt ist mittlerweile natürlich Preußen Münster, die weiterkamen, weil der VfL Wolfsburg einen Wechsel zu viel vornahm und aus dem Wettbewerb flog.

Samstag, 28. August, 16 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zur Auslosung des DFB-Pokals. Am Sonntag rollen die Kugeln.