Veröffentlicht inFussball

Champions League im TV und Livestream: Paris Saint-Germain – Real Sociedad siehst du hier live

Du willst die Champions League im TV und Livestream verfolgen? Wir sagen dir, wo du die alle Spiele der Königsklasse live verfolgen kannst.

© IMAGO/Newspix

Erling Haaland: Die Karriere des ehemaligen BVB-Stars

Der Norweger Erling Haaland ist zum internationalen Stürmer-Star gereift. Wir stellen Dir die Karriere des ehemaligen BVB-Stars vor.

Im großen Fußball-Zirkus ist die Champions League die absolute Königsklasse. Dort treffen die besten Mannschaften Europas aufeinander und spielen ihren Sieger aus. Die Champions League ist ein absoluter Zuschauermagnet und wird von Millionen Menschen im TV und Livestream verfolgt.

Du willst die Champions League im TV und Livestream verfolgen? Wir sagen dir, wo du die Spiele der Königsklasse anschauen kannst.

Champions League im TV und Livestream bei DAZN, Amazon Prime Video und ZDF

In der Champions League spielen die 32 besten Mannschaften aus Europa. Für viele ist es der wichtigste Wettbewerb im Vereinsfußball. Wer die Champions League gewinnt, der sitzt auf Europas Fußballthron – und genau das wollen Millionen Fußballfans live im TV und Livestream verfolgen.

Übertragen wird die Champions League seit zwei Jahren nicht mehr von Sky. Der Pay-TV-Sender hatte jahrelang die Übertragungsrechte, musste sie vor der Saison 2021/2022 an die Konkurrenz abdrücken.

Den Großteil der Champions-League-TV-Rechte hält DAZN. Der Streamingdienst zeigt knapp 90 Prozent aller Spiele der Königsklasse. Kunden aus Österreich sehen sogar alle Spiele bei DAZN. DAZN empfängst du über das Internet, deinen SmartTV, TV-Stick oder auf Apps auf mobilen Endgeräten (Handy, Playstation und Co.). In Deutschland werden die restlichen Partien beim Streamingdienst Amazon Prime Video übertragen.

Der Streamingdienst des Versandriesen Amazon hält die Rechte für die Topspiele am Dienstag. An jedem Spieltag und in der K.O.-Runde (bis Halbfinale) darf Amazon Prime Video jeweils ein Topspiel zeigen. In der Regel ist dies ein Spiel mit deutscher Beteiligung. Der Livestream ist über das Internet, Smart-TV oder den Amazon Fire TV Stick empfangbar. In Österreich zeigt ServusTV jeden Mittwoch ein Spiel der Champions League.


Champions League – die Hinspiele des Achtelfinales

Dienstag, 13. Februar, 21 Uhr:

  • FC Kopenhagen – Manchester City, DAZN
  • RB Leipzig – Real Madrid, Amazon Prime

Mittwoch, 14. Februar, 21 Uhr:

  • Lazio Rom – FC Bayern München, DAZN
  • Paris Saint-Germain – Real Sociedad, DAZN

Dienstag, 20. Februar, 21 Uhr:

  • PSV Eindhoven – Borussia Dortmund, Amazon Prime
  • Inter Mailand – Atletico Madrid, DAZN

Mittwoch, 21. Februar, 21 Uhr:

  • FC Porto – Arsenal, DAZN
  • SSC Neapel – FC Barcelona, DAZN

Champions League: Das einzige Match im Free-TV

Im Free-TV bekommen die Zuschauer der Champions League nur ein einziges Spiel zu sehen. Das ZDF zeigt das Finale am 1. Juni 2024 live aus London für alle kostenlos. Das ist allerdings auch das einzige Match, das im ZDF zu sehen ist. Zudem wird die Partie auch für DAZN-Kunden zu sehen sein.


Weitere interessante Texte:


Die Zusammenfassungen der Champions League werden sowohl von DAZN, Amazon Prime Video und dem ZDF gezeigt. Diese sind auf den Seiten der Anbieter zu finden und sind bei Youtube kostenlos abrufbar