Dortmund

Dieses Sturmtalent erhält einen Profivertrag beim BVB

Robin Kehr (l.) stürmt aktuell noch für die A-Jugend von Borussia Dortmund.
Robin Kehr (l.) stürmt aktuell noch für die A-Jugend von Borussia Dortmund.
Foto: Thorsten Tillmann

Dortmund. Angreifer Robin Kehr erhält bei Borussia Dortmund einen Profivertrag bis 2021.

Aktuell spielt der 18-Jährige noch für die A-Jugend der Schwarz-Gelben. In der laufenden Saison hat Kehr auf in zwölf Partien bislang drei Treffer erzielt.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Champions League: Sky und DAZN geben Verteilungen der TV-Rechte bekannt – und die Fans verstehen die Welt nicht mehr

BVB-Fans mit klarer Ansage – doch viele Zuschauer verstanden es nicht: Das sind die brisanten Hintergründe des Plakats

• Top-News des Tages:

Michael Schumacher: Seine Familie sendet den Fans dieses Zeichen der Hoffnung

FC Schalke 04: Marko Marin im Visier? Auch dieser Bundesliga-Star soll ein Kandidat sein

-------------------------------------

Borussia Dortmund bindet Robin Kehr

Um den Offensivspieler sollen auch noch andere Bundesliga-Klubs gebuhlt haben. Das berichtet das Portal "Transfermarkt.de". Im Sommer 2015 wechselte der Junioren-Nationalspieler aus der Jugend des FC St. Pauli ins Ruhrgebiet (fs).

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen